Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Timotheus Magazin Nr. 21 - 04/2015 - Ungewöhnliche Helden

Timotheus Magazin Nr. 21 - 04/2015 - Ungewöhnliche Helden

Artikel-Nr.: 177521

Timotheus Magazin Nr. 21 - 04/2015
Ungewöhnliche Helden - Was Außenseiter des Alten Testaments uns heute sagen


Magazin Din A4, 44 S., Betanien Verlag 01.10.2015

3,50 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Abonnieren Sie jetzt das Timotheus Magazin:

 


Informationen zu dieser Ausgabe

Diese Ausgabe widmet sich ungewöhnlichen Biographien aus dem Alten Testament. Herausgekommen sind Lebensbilder die überraschender, aktueller und ergreifender nicht sein könnten. Mehr noch, sie haben uns und dir etwas über unseren Wandel in Christus zu sagen!

Neben zahlreichen Artikeln von neuen und bewährten Autoren über Kain, Abel, Asaf, Nehemia und anderen, erwarten dich Interviews mit den Pastoren Thomas Reiner und Matthias Lohmann. Im Editorial zur Ausgabe heißt es unter anderem:

»Unser Augenmerk haben wir auf das Alte Testament gelegt. Das ist es letztlich, was diese Menschen von uns unterscheidet: Zeit und Raum. Die Umstände, in die Gott diese Menschen gesetzt hat. Wie handelten Menschen, als der Messias noch nicht da war? Als das Evangelium noch nicht in voller Gänze offenbart war, als Gott anders zu den Menschen sprach? Unsere Autoren haben in ihren Texten aufgezeigt, wie das Evangelium in diesen Leben doch eine Rolle spielte und was diese Lebensbilder heute über das Evangelium aussagen.«

Aus dem Inhalt

Editorial

Was der tote Abel uns sagt (Jon Bloom) – Der erste Mord der Menschheitsgeschichte.

Asaf und das ehrliche Gebet (Gunnar Schröder) – Das beispielhafte Gebet eines zweifelnden Mannes im Ringen mit Gott.

Wie Nehemia kämpfte und gewann (Daniel Facius) – Was ein Mundschenk uns über das Kämpfen lehrt!

Obadja: frisches Wasser in der Dürre (Nils Freerksema) – Wie man Gott treu bleibt in einer gottlosen Welt!

Hugh Latimer (Sergej Pauli) – Leben und Sterben für die Heilige Schrift in Zeiten der Reformation.

Loyal bis in den Tod – Uria, der Hetiter (Andreas Münch) – Lektionen von einem Helden, der Gott und König bis zum letzten Atemzug diente.

Jesaja, der erste Evangelist! (Jochen Klautke) – Als Mensch stand er ganz hinter seiner Botschaft zurück. Aber diese Botschaft hatte es in sich.

Interview mit Thomas Reiner (Peter Voth) – Reformierte Kirche in der Schweiz!

Interview mit Matthias Lohmann (Peter Voth) – Für das Evangelium in Deutschland!

Buchvorstellungen

#21 Ungewöhnliche Helden x @timotheusmag from Timotheus Magazin on Vimeo.

Zusatzinformation

Verlag Timotheus Magazin
Gewicht 0.1500
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Seiten 44
Einband Magazin
Ausrichtung reformatorisch

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen