Verschenken Sie GUTSCHEINE, die bei uns im Onlineshop und auch im
Shop in Augustdorf für alle Artikel eingelöst werden können.

Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese AGB gelten für Endkunden. Für Wiederverkäufer siehe Infos für Buchhändler.

1. Geltungsbereich
Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Kaufvertrag
Mit Abgabe der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung annehmen und wird mit Zustellung der Ware beim Empfänger rechtskräftig.

3. Rechungsstellung
Eine Lieferung kann nur bei Angabe einer gültigen Rechungsadresse erfolgen. Als Rechnungsadresse können keine Packstation, kein Postfach und keine Urlaubs- oder c/o-Adresse angeben werden. Bitte geben Sie Ihre Wohnanschrift  als Rechungsadresse an und tragen Sie auf Wunsch eine gesonderte Versandadresse ein.

4. Preise
Die in diesem Online-Shop angegebenen Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die für den Verkauf innerhalb von Deutschland und der EU gilt.

Für Kunden außerhalb der EU entsprechen die angezeigten Preise dem Nettopreis. Ein Abzug der Mehrwertsteuer erfolgt nicht. Bitte beachten Sie die Regelung Ihres jeweiligen Landes, ab welchem Warenwert Steuern und Zoll zusätzlich für Sie anfallen.

5. Versandkosten
Im Bestellvorgang können Sie wählen zwischen den Versandarten "Standard" und "Schnell" innerhalb Deutschlands wählen. Kunden außerhalb von Deutschland sehen die vorausgewählte Versandart, die nach Gewicht berechnet wird.

Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung natürlich nur einmal.

  • Standard: Versand nach unserer Optimierung per Post als langsame Büchersendung oder als schnelles DHL-Paket. Als Versandkostenanteil zahlen Sie nur 1,95 Euro - versandkostenfrei ab 35 Euro Bestellwert.
  • Schnell: Versand als schnelles Post-Paket (DHL). Bis 12.00 Uhr eintreffende Bestellungen werden noch am selben Tag bearbeitet und versendet. Als Versandkostenpauschale zahlen Sie 2,90 Euro.
  • International: Diese Versandart gilt, wenn sich Ihre Lieferadresse außerhalb von Deutschland befindet. Ihre individuellen Versandkosten werden im 3. Schritt des Bestellvorgangs angezeigt und auch in unseren Versandinformationen aufgelistet.
    In die Schweiz versenden wir ab einem Warenwert von 100 EUR als Premiumpaket, das bereits die Zollabfertigungsgebühr enthält, sodass diese Ihnen nicht mehr nachträglich vom Einfuhrunternehmen in Rechnung gestellt wird. Andernfalls gilt: Gegebenfalls werden Ihnen zusätzliche Zollkosten nach den Bestimmungen Ihres Landes durch den Zoll oder das Abfertigungs-/ Transportunternehmen in Rechnung gestellt. Solche Zoll-, Steuer- und Abfertigungskosten hat der Kunde zu tragen (insbesondere in der Schweiz erhalten Kunden ggf. nachträglich Rechnungen über Zollabfertigung. Verzollt werden bei Einfuhr in die Schweiz in der Regel Importe mit einem MwSt-Betrag von über 5.00 CHF, das entspricht etwa einem Warenwert von 135 Euro Büchern oder 42 Euro Non-Book-Artikel). 
    Wir behalten uns vor, an Adressen in so genannten Remote Areas (postalisch entlegene Gegenden wie Inseln, Alpentäler etc.) - nach vorheriger Rücksprache mit dem Kunden - nur gegen Zuschlag zu liefern.

6. Zahlungsarten und unsere Bankverbindung
Sie können wahlweise per  Rechnung, Lastschrift oder Paypal und mit Kreditkarte über Paypal bezahlen.

Wenn Sie Lastschrift wählen, erteilen Sie uns damit ein SEPA-Lastschriftmandat, das Sie jederzeit widerrufen können. Das erteilte Lastschriftmandat können Sie auch bei weiteren Bestellungen bestätigen.  Fällige Rechungsbeträge werden von uns per SEPA-Basis-Lastschriftmandat unter Angabe unserer Gläubiger-ID DE79ZZZ00000022506 zum auf der Rechnung angegebenen Datum eingezogen. Ihre Mandatsreferenznummer beinhaltet Ihre auf der Rechnung angegebene Kundennr.
Wenn Sie das Lastschriftmandat nicht online erteilen wollen, können Sie sich auch unsere PDF-Vorlage für das Lastschriftmandat ausdrucken und uns zufaxen oder -senden. Die Lastschrift ist nur von Ihrem eigenen Konto möglich, bitte keinen anderen Kontoinhaber angeben.
Sollte es ohne unser Verschulden zu einer Rücklastschrift kommen, fällt eine Gebühr von 6,50 Euro an.

Wir behalten uns vor, Neukunden ggf. erstmalig nur gegen Vorkasse zu beliefern.

Folgende Bankverbindung und Zahlungsinformationen nutzen Sie bitte für die Zahlungen von Rechnungen.

Bitte geben Sie bei Ihren Zahlungen stets die Kunden- und Rechnungsnummer an.

Betanien Verlag e.K.
Volksbank Gütersloh
IBAN: DE36478601250105005005
BIC:  GENODEM1GTL
SWIFT: GENODEM1GTL via GENODEDD

Bitte beachten Sie, dass keine Bankgebühren zu unseren Lasten berechnet werden dürfen.

Kreditkartenzahlungen sind möglich über das Abrechnungssystem Paypal auch ohne bei Paypal registriert zu sein. Möchten Sie direkt beim Bestellvorgang per Paypal zahlen, wählen Sie bitte die Zahlungsoption "paypal". Möchten Sie erst nach Erhalt der Lieferung per Paypal zahlen, wählen Sie die Zahlungsoption "Rechnung". Nach Erhalt unserer Lieferung besuchen Sie die Internetseite www.paypal.de und senden Sie uns den fälligen Betrag an unsere paypal-Empfängeradresse info@betanien.de . Bitte geben Sie dabei unbedingt Ihre Kunden- und die Rechnungs-Nr. an.

Hinweise für Kunden außerhalb von Deutschland
Wir haben nur in Deutschland ein Konto. Wenn Ihre Bank SEPA unterstützt (in EU-Ländern obligatorisch), können Sie uns per SEPA zahlen wie eine Inlandszahlung, oder ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen.
Per Kreditkarte können Sie über das Zahlungssystem PAYPAL (paypal.com, paypal.de, paypal.ch, paypal.at usw.) zahlen. Unsere Paypal-Empfängeradresse ist info@betanien.de.
Beachten Sie bitte, dass bei Banküberweisung keinerlei Bankgebühren zu unseren Lasten abgezogen werden dürfen, da ansonsten Ihre Zahlung nicht vollständig ist. 
Die Zahlung ist auch per Brief in bar möglich (Abrundung bis 3% möglich, Überschuss wird gutgeschrieben).
Scheckzahlungen akzeptieren wir nicht. Sollten Sie dennoch per Scheck zahlen, entstehen uns Gebühren und Kosten von 7,00 Euro, die wir Ihnen in Rechnung stellen. Dazu stellen Sie den Scheck bitte um 7,00 Euro höher aus als der ursprüngliche Rechnungsbetrag.

7. Lieferbedingungen
Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Bei Teillieferungen werden Ihnen keine höheren Versandkosten berechnet.

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

8. Eigentumsvorbehalt und Zahlungsverzug
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware nach § 449 BGB unser Eigentum. Wir sind berechtigt, bei Zahlungsverzug oder Zahlungsunwilligkeit, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

Leider gibt es auch unter Käufern christlicher Medien Zahlungsunwillige. Aus Verantwortung vor Gott, vor den zahlenden Kunden (Preisgestaltung) und vor der staatlichen Obrigkeit (Pflicht zur Eintreibung) werden wir bei Zahlungverzug mahnen und ggf. den gerichtlichen Eintreibungsweg in Anspruch nehmen.

Mit zahlungsunwilligen Kunden haben wir keinen Rechtsstreit, da die Rechtslage klar ist. Wir nehmen die von Gott eingesetzte Obrigkeit lediglich für ihre Aufgabe in Anspruch, gegen bestehendes Unrecht vorzugehen.

9. Jahresabonnements (gilt nur für Abonennten des Timotheus-Magazins)
Bei Bestellung des Jahresabos des Timotheus-Magazins verlängert sich das Abonnement um ein weiteres Jahr, wenn es nicht mindestens 30 Tage vor Ablauf der Jahresfrist schriftlich gekündigt wird. Davon ausgenommen sind Geschenk- und Präsentabos.

10. Widerrufsbelehrung

Die vorgeschriebene Widerrufsbelehrung:

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Bei Abo-Verträgen: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Betanien Verlag e.K.
Imkerweg 38
32832 Augustdorf
Tel 05237 - 899090
Fax 05237 - 899091
eMail: info@betanien.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An
Betanien Verlag e.K.
Imkerweg 38
32832 Augustdorf
Fax: 05232-899091
E-Mail: info@betanien.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) ___________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*) ___________________________

Name des/der Verbraucher(s) ___________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s) ___________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) ___________________________

Datum ___________________________

(*) Unzutreffendes streichen.


 

11. Hinweis zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.