Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Owen: Die Gefahr des Abfallens

Owen: Die Gefahr des Abfallens

Artikel-Nr.: 863896
John Owen

Die Gefahr des Abfallens

Puritaner Band 7



Hardcover, 176 S., 3L 08/2010
10,50 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Diesem Buch liegt der biblische Text aus Hebräer 6,4-6 zugrunde. Dieser Abschnitt ist in der Vergangenheit nicht nur Gegenstand theologischer Debatten gewesen, sondern ist auch in seelsorgerlicher Hinsicht von Bedeutung. Weil manche annehmen, dieser Text würde von wahren Gläubigen handeln, wird gelehrt, dass wahre Gläubige abfallen und schließlich verloren gehen können. Manche lesen oder hören diese Worte aus dem Hebräerbrief und glauben, sie müssen diese Sünden begangen haben, von denen hier die Rede ist, weil sie - nachdem sie Christen wurden - in Sünde fielen oder Glaubenspflichten vernachlässigt haben. Darum sind sie entmutigt oder glauben, sie gingen unwiederbringlich verloren.

John Owen erklärt jedoch in diesem Buch, dass diese Verse niemanden entmutigen, Buße von seinen Sünden zu tun, sich Gottes Barmherzigkeit anzuvertrauen und bei ihm Annahme zu finden. Vielmehr sind sie eine ernste Warnung an alle sorglosen Gläubigen.

Nachdem der Autor die Verse aus Hebräer Kapitel 6 sorgfältig auslegt, zeigt er auf, was über solche gesagt wird, die sich vom Evangelium abkehren. Mit gewohnter Präzision entfaltet Owen das Wesen und die Gründe für die Abkehr vom Evangelium sowie die Ursachen dafür, warum sich Menschen davon abkehren. Dabei beleuchtet er die verschiedenen Motive des Herzens und legt die Sünden offen, die daraus entstehen. Sechs Warnungen richtet John Owen an den Leser, welche die Gefahr der weitverbreiteten Abkehr vom Evangelium deutlich machen. Das Buch endet mit einigen praktischen Hinweisen, wie man sich vor der Abkehr vom Evangelium schützen kann.

Originaltitel: Apostasy from the Gospel

Zusatzinformation

ISBN 9783935188968
Verlag 3L
Gewicht 0.4000
Ausrichtung reformatorisch
Bestseller Rang: 1150

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von Marcus R.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Dieses Buch ist ein Schatz. Wer Freude an klarer und biblischer Verkündigung und Auslegung hat sollte es lesen. Owen legt die oft missbrauchten Verse aus Hebräer 6 eindeutig und im Zusammenhang der gesamten Schrift aus. Ausgewogen erklärt er den Sinn und das Ziel dieser Ermahnung (vgl. Hebr. 13,22) und gebraucht neben vielen Warnungen auch reichlich Trost und Ermunterung für all jene, die sich durch diese zur Besinnung bringen lassen.

Sehr interessant sind seine Schilderungen bezüglich der Verhaltens- und Denkweisen derer, die im Begriff stehen, die bereits erwiesene Gnade zu verlassen und vom Evangelium abzufallen. Man könnte glauben, das Owen dieses Buch eben dieser Tage verfasst hat, so aktuell sind seine Beobachtungen und Schlussfolgerungen. Dabei bleibt er stets auf dem Boden der Schrift und erklärt auch, warum diese Verse nicht den Abfall wahrer Gläubiger bedeuten, sondern für diese als Ermahnung gedacht sind und was in diesem Zusammenhang "die himmlische Gabe schmecken" und "des heiligen Geistes teilhaftig geworden sind" bedeuten.

Wie alle Bücher dieser Reihe sehr empfehlenswert. Dank sei dem Herrn für solch gute Literatur.
(Veröffentlicht am 09.02.2011)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen