Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Owen: Die Herrlichkeit Christi

Owen: Die Herrlichkeit Christi

Artikel-Nr.: 863974
John Owen

Die Herrlichkeit Christi

Die Puritaner Band 14



Hardcover, 192 S., 3L überarbeitete Neuauflage 06/2013
10,50 € *

vergriffen oder nicht lieferbar

Details

Der Puritaner John Owen (1616 – 1683), den C.H. Spurgeon für den bedeutendsten Theologen Englands hielt, beschreibt die Herrlichkeit Christi als hätte er sie gesehen.
Owen zeigt, wie jeder Christ diese Herrlichkeit schon jetzt erleben und sich von ihr erfüllen lassen kann. Auf jeder Seite spürt man Owens tiefe Liebe zu Christus.

[Überarbeitete Neuausgabe] 

(Originaltitel: The Glory of Christ)

Zusatzinformation

ISBN 9783941988743
Verlag 3L
Gewicht 0.2800
Ausrichtung reformatorisch

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von Marcus R.

Zusammenfassung:

Bewertung:
John Owen, der eher bekannt ist für seine systematischen Werke (z.B. "Death of Death in the Death of Christ" - der Tod des Todes im Tode Christi - leider nur als gekürzte Ausgabe aber dafür mit hervorragender Einleitung auf deutsch erhältlich als "Leben durch seinen Tod") schreibt hier auf eine erstaunliche Art und Weise über das, was wir gemeinhin als "Himmel" oder "die Ewigkeit" bezeichnen. Seine Ausführungen sind dabei schriftnah und ohne Ausschmückung und übliche Phantasiegebilde, sie verweisen auf den, der allein Herrlichkeit hat. Die Schau GOTTES, IHN zu sehen und dabei von seinem Wesen, seiner Heiligkeit und Herrlichkeit ergriffen zu sein - das ist Himmel. Seine Majestät und Liebe, all seine Eigenschaften sind perfekt und unendlich - das alles ist der Reichtum seiner Herrlichkeit an dem wir aus Gnade teilhaben dürfen. Dabei wird jedes geschaffene Wesen gar nicht anders können, als IHN zu preisen und zu loben. Wer sich danach sehnt, der sehnt sich nach dem Himmel. Owen findet einfache Worte, und dennoch tiefste Verehrung und Preis für unseren HERRN Jesus Christus, in dessen Angesicht wir GOTT schauen werden. Dieses Buch ist eine Freude für jeden, der seine Freude nicht (nur) an den Gaben, sondern vor allem an dem Geber aller guten Gaben gefunden hat. Soli Deo Gloria.
(Veröffentlicht am 02.09.2011)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen