Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Matthew Henry: Das Streben nach Sanftmut und Stille

Matthew Henry: Das Streben nach Sanftmut und Stille

Artikel-Nr.: 863976
Matthew Henry

Das Streben nach Sanftmut und Stille

Puritaner Band 16



Hardcover, 160 Seiten, 3L 01/2015
10,50 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details


So wie Feuer durch Feuer entsteht, wird Ärger durch Ärger entfacht. Nur die Sanftmut verhindert diese Brandstiftung. Wie können wir diese Sanftmut erlangen, um
zur Erbauung des Nächsten zu dienen? Der berühmte Puritaner erklärt das Wesen der Sanftmut und Stille im Heiligen Geist, ihre Vorzüge und ihre Praxis.

Verlagstext: Im Allgemeinen bewahrheitet es sich, dass sich unser wirkliches Wesen in unseren Beziehungen offenbart. Darin erkennen wir, wie es um unsere eigene Sanftmut steht. Normalerweise wird Ärger durch Ärger bewirkt, so wie Feuer durch Feuer entsteht. Doch die Sanftmut verhindert dieses hitzige Aufeinanderprallen, wodurch der nächste Funke gezündet werden könnte. Sie bewirkt zumindest auf einer Seite eine Milderung und setzt daher dem Unheil ein Ende, denn nur der zweite Funke würde dann zum Streit führen. Wir sollten als Erstes darauf bedacht sein, den anderen nicht zu provozieren, um Ärger zu vermeiden, und uns allen Menschen gegenüber angemessen verhalten. Denn jeder „von uns soll seinem Nächsten gefallen zum Guten, zur Erbauung“ (Röm 15,2).

Zusatzinformation

ISBN 9783941988767
Verlag 3L
Gewicht 0.2500
Ausrichtung reformatorisch
Bestseller Rang: 1127

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von Lilia N.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Ich möchte jeden ermutigen, der sich unschlüssig ist, ob er sich dieses Buch anschaffen soll, es unbedingt zu kaufen und zu lesen. Es ist ein Buch, das jeder wahre Christ gelesen haben sollte!
(Veröffentlicht am 06.07.2015)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen