MacArthur: Sklave Christi

Artikelnummer
175996

John MacArthur
Sklave Christi
Die unterschlagene Wahrheit über deine Identität in Christus

Paperback, 217 S., Betanien 3. Auflage 20.03.2018
Reduziert, statt vorher 12,90 Euro

lieferbar – Lieferzeit: 1-5 Werktage*
Sonderangebot 6,90 € statt 12,90 €
-
+

Vor vielen Jahrhunderten bauten Bibelübersetzer einen Fehler in das Neue Testament ein, der seitdem immer wieder vertuscht wurde: Das griechische Wort für „Sklave“ wurde lediglich mit „Diener“ oder „Knecht“ übersetzt. Die fatale Folge: Dieses falsche Verständnis beeinträchtigt die Beziehung des Gläubigen zu Gott.

In diesem brisanten und aufrüttelnden Buch deckt John MacArthur diese Unterschlagung auf und zeigt die Reichtümer des Heils auf eine Weise, wie der Leser sie womöglich noch nie gesehen hat. Was bedeutet Christsein, wie Jesus es definiert hat? Dieses Buch macht klar, dass die Antwort mit einem einzigen Begriff zusammengefasst werden kann: Sklave.

„John MacArthur erklärt kompetent und verständlich: Jesus hat die Gläubigen von der Sklaverei der Sünde losgekauft – und zugleich bedeutet dieser Loskauf, dass sie nunmehr königliche Sklaven und sein Eigentum sind. Die Kinder Gottes müssen paradoxerweise zunächst bereit sein, Sklaven Christi zu sein.“ – Robert C. Sproul

Inhalt:
Vorwort
1. Ein unterschlagenes Wort
2. Antike Geschichte, zeitlose Wahrheit
3. Der gute und treue Sklave
4. Der Herr und Meister (Teil 1)
5. Der Herr und Meister (Teil 2)
6. Unser Herr und unser Gott
7. Der Sklavenmarkt der Sünde
8. Gefangen, blind und tot
9. Errettet von der Sünde, versklavt durch Gnade
10. Von Sklaven zu Söhnen (Teil 1)
11. Von Sklaven zu Söhnen (Teil 2)
12. Bereit für eine Begegnung mit dem Herrn
13. Die Reichtümer des Paradoxons
Anhang: Stimmen aus der Kirchengeschichte

Redaktionelles Edit im Mai 2012:
Üblicherweise werden weder lehrmäßige noch geistlich herausfordernde Bücher sonderlich gut verkauft (weshalb manche Verlage gänzlich darauf verzichten). Dieses Buch von John MacArthur ist sowohl sehr lehrmäßig als auch geistlich sehr herausfordernd, aber es ist einfach so wichtig und so gut, dass es unerwartet hohe Beachtung fand. Wir freuen uns darüber sehr, dass gerade junge Christen wieder solche anspruchsvolle Literatur lesen und haben dieses Werk zum Betanien-Buch des Jahres 2011 erklärt.


Link: Interview mit John MacArthur zum Buch

Link: John MacArthur über sein Motiv ein Buch über das Thema  'Sklave Christi' zu schreiben

Mehr Informationen
ISBN 9783935558969
Einband Paperback
Ausrichtung reformatorisch
Seiten 217
Erscheinungsdatum 03/2014
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie ein Benutzerkonto.
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!