Ebertshäuser: Gemeindewachstum oder Gemeindeverführung?

Artikelnummer
001010

Rudolf Ebertshäuser
Gemeindewachstum oder Gemeindeverführung?
„Leben mit Vision“, „Willow Creek“ und was dahinter steckt

Paperback, 128 Seiten, Edition Nehemia 02/2007

lieferbar – Lieferzeit: 1-5 Werktage*
4,20 €
-
+

Ein äusserst wichtiges Buch für alle, denen das gesunde, biblische Wachstum der christlichen Gemeinden ein Anliegen ist. Mit einem Überblick über die moderne "Gemeindewachstums-Bewegung" und einer Analyse von Rick Warrens einflußreichem Bestseller "Leben mit Vision" zeigt Rudolf Ebertshäuser auf, an welchen Punkten diese Bewegung von der biblischen Wahrheit abweicht. Das Buch ermutigt dazu, inmitten endzeitlicher Verführungen klar und treu dem Herrn nachzufolgen und biblische Gemeinde zu bauen.

Aus dem Inhaltsverzeichnis

Einleitung
A. Die moderne "Gemeindewachstumsbewegung" und die wahre Gemeinde Jesu Christi
1. Zur Geschichte der Gemeindewachstumsbewegung
2. Grundlegende Lehren und Praktiken der Gemeindewachstumsbewegung und die Lehre der Bibel

B. "Leben mit Vision" - eine gezielte Kampagne zur Veränderung von Christen und Gemeinden
1. Mehr als ein Buch: eine gelenkte "spirituelle Reise"
2. Das moderne "positive" Evangelium von Rick Warren
3. Das christliche Glaubensleben nach "Leben mit Vision": Rick Warrens fünf Lebensziele
4. Die sanfte Verführung durch "Leben mit Vision"
5. Rick Warren - ein Werkzeug Gottes?
6. "Kirche mit Vision", "Leben mit Vision" und PEACE-Plan: ein Komplettprogramm zur Umformung christlicher Gemeinden

C. Was wir heute brauchen: bibeltreue Christusnachfolge und Gemeindebau
1. Ermutigung zu biblischer Christusnachfolge
2. Ermutigung zu biblischem Gemeindebau

Anmerkungen
Worterklärungen
Literaturhinweise

Mehr Informationen
Einband Paperback
Ausrichtung allgemein
Seiten 128
Erscheinungsdatum 02/2007
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie ein Benutzerkonto.
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!