Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Aitken: Amazing Grace und John Newton

Aitken: Amazing Grace und John Newton

Artikel-Nr.: 395541

Jonathan Aitken
Amazing Grace und John Newton
Sklavenhändler, Pastor, Liederdichter


Hardcover, 552 S., SCM Hänssler 09/2014

29,95 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Amazing Grace – das weltweit meist gesungene Kirchenlied. Dahinter: ein Leben wie ein Abenteuerroman. John Newton (1725–1807), zuerst zwangsrekrutiert zur Marine, wird später Sklavenhändler in Westafrika. Als er bei einer Stammesprinzessin in Ungnade fällt, wird er versklavt. 1747 gerät er auf der Überfahrt nach England in einen heftigen Sturm und wendet sich in seiner Verzweiflung an Gott. Die Crew überlebt und Newton beschließt, sein Leben zu ändern. Er wird Kapitän auf einem Sklavenschiff und heiratet seine Jugendliebe Mary Catlet. Später wird er anglikanischer Priester und kämpft gemeinsam mit William Wilberforce für die Abschaffung der Sklaverei. Neben „Amazing Grace“ - der Hymne der Sklavenbefreiung - schrieb er viele weitere Lieder, die auch heute noch gesungen werden.

LESEPROBE

Zusatzinformation

Leseprobe Leseprobe: PDF
ISBN 9783775155410
Verlag SCM Hänssler
Gewicht 0.6500
Ausrichtung reformatorisch

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen