Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Vertraut mit Gott - Georg Müller

Vertraut mit Gott - Georg Müller

Artikel-Nr.: 255351

Roger Steer
Vertraut mit Gott - Georg Müller


Hardcover, 270 Seiten, CLV 10.10.1995

9,50 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Unter dem Namen »Waisenvater von Bristol« ist Georg Müller (1805 –1898) in die Geschichte der Erweckungsbewegung eingegangen. Doch nur wenige kennen sein gottloses Leben vor seiner Bekehrung und sein vorbildliches, nach neutestamentlichen Prinzipien ausgerichtetes Leben nach seiner radikalen Umkehr zu Christus. Diese Biographie zeigt, wie Georg Müller mit seinem Leben und Lebenswerk einer gottlosen Welt und einer glaubensarmen Christenheit den sichtbaren Beweis geliefert hat, dass Gott gestern wie heute zu seinen Verheißungen steht und jeder Dienst nach neutestamenlichem Muster mit Gottes Segen rechnen kann.

Zusatzinformation

ISBN 9783893973514
Verlag CLV
Gewicht 0.4500
Ausrichtung allgemein
Bestseller Rang: 432

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von Peter V.

Zusammenfassung: Dieses Buch gehört in jede Bibliothek, die sich christlich nennt.

Bewertung:
Dieses Buch aus der Biografien-Serie vom CLV erschien bereits im Jahre 1995 und ist somit folglich schon 1,5 Jahrzehnte alt. Es ist aber nach wie vor lesenswert und sogar mehr als das. Ich werde im Folgenden, auch nicht zu sehr auf den Inhalt eingehen, sondern vielmehr meine Eindrücke über dieses Buch schildern.

Die Biografie Müllers hat mich nachhaltig verändert, denn Georg Müller, deutscher Missionar in England, war und ist ein Vorbild im Glauben und besonders im Gebet.

Von seiner Jugend als „Preußischer Playboy" (Zitat Buch) über seine Bekehrung, bis hin zu seinen Anfängen als Missionar in England und als Pastor und Prediger seiner eigenen Gemeinde werden hier alle Lebensstationen Müllers klar und alles andere als langweilig ausgeführt.

Das Herzstück dieses Buches bildet jedoch die Schilderung des Gebets und Glaubenslebens des Missionars. Er lebte ganz im Vertrauen auf Gott und sprichwörtlich aus Jesu Hand. Ohne auch nur einmal öffentlich zu Spenden aufzurufen, stellte Gott ihm alle Mittel, sei es finanzieller oder alltäglicher Natur, zur Verfügung und führte so Gottes Plan mit ihm aus: Die Gründung der Waisenhäuser von Ashley Down.

Steer führt akribisch Punkt für Punkt, die Gebetserhörungen Müllers auf, ohne den Eindruck zu erwecken es handelte sich um eine Statistik, denn was Steer niederschrieb ist wahrhaftiges Wirken Gottes.

Das Leben Müllers ist der genaue Gegenentwurf zur heutigen Christenwelt, die sich immer mehr dem Weltlauf denn Gott anpasst. Gerade deshalb ist dieses Buch so wichtig. Gottes Wort ist Wahrheit und Gott erhört Gebet.

Der alte Missionar starb im Alter von 93 Jahren, zuvor hatte er aller Welt (in Evangelisations- und Predigtreisen) bezeugt, wie groß Gott ist.

Dieses Buch gehört in jede Bibliothek, die sich christlich nennt.


(Veröffentlicht am 08.06.2009)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen