Timotheus Magazin Nr. 22 - 01/2016 - Fasten & Beten

Artikelnummer
177522

Timotheus Magazin Nr. 22 - 01/2016
Fasten & Beten  - Der Sinn, das Ziel und die Praxis des biblischen Gebets

Magazin Din A4, 44 S., Betanien Verlag 07.01.2016

lieferbar – Lieferzeit: 1-5 Werktage*
Sonderangebot 1,50 € statt 3,50 €
-
+

Abonnieren Sie jetzt das Timotheus Magazin:

 


Informationen zu dieser Ausgabe

In all den Jahren seit dem Bestehen des Magazins wurde wohl kaum ein Thema so häufig gewünscht und angefragt wie das »Gebet«. Auch wurden wir oft mit dem »Fasten« als mögliches Heftthema konfrontiert. Nun haben wir uns endlich getraut und präsentieren euch freudig unsere neue Ausgabe »#22 Fasten & Beten«. Als besonderes Special haben wir ein sehr langes und exklusives Interview mit Olaf Latzel geführt und abgedruckt. Dem Interview haben wir zusätzlich ein eigenes Cover spendiert und präsentieren euch somit die erste Timotheus mit »Doppelcover«.

Wir haben versucht ein möglichst ausgewogenes und biblisches Bild des Gebetes zu zeichnen und wir glauben uns ist es auch gelungen. Wir haben das Fasten und Beten aus der Perspektive des Alten Testaments betrachtet, eine neue Serie für Frauen gestartet (»Kostbarer als Edelsteine«), uns gefragt was das Vaterunser heute aussagen soll (»Das Vaterunser« & »Kinder Gottes und das Gebet«), einige Lebensbeispiele recherchiert (z.B. »E.M. Bounds«) und vieles mehr. Im Editorial schreibt Andreas Kuhlmann einleitend:

»[…] es gibt eine unumstößliche Wahrheit, die auf die Beschaffenheit eines jeden menschlichen Herzens zutrifft. Wir werden, was wir anbeten. Um zu dieser Erkenntnis zu kommen, müssen wir nicht lange suchen. Hollywood, die Musikindustrie, die Sportszene und vieles andere bringen diese Wahrheit unmissverständlich zum Ausdruck. Die Anbetung Gottes bringt uns der Absicht des Schöpfers näher, Menschen nach seinem Bilde zu werden.«

Cover Olaf LatzelAus dem Inhalt

  • Editorial (Andreas Kuhlmann)
  • Das biblische Fasten (Andreas Kuhlmann) – Was die Bibel wirklich über das Fasten lehrt und wie wir es praktizieren sollten.
  • Das Vaterunser (Waldemar Dirksen) – Was uns das berühmteste Gebet aller Zeiten heute über das Beten lehrt.
  • Kinder Gottes und das Gebet (Daniel Leber) – Warum und wie Kinder des lebendigen Gottes beten.
  • Das schwächere Gefäß (Elena Soussou) – Das »schwächere« Gefäß, das Berge versetzten kann und im Gebet ihre Bestimmung findet.
  • E.M. Bounds (Peter Voth) – Über einen Mann, der auf den Knien lebte und ein besonderes Buch über das Gebet schrieb.
  • Völlige Abhängigkeit (Lüdwig Rühle) – Wie wir durch Fasten und Gebet unsere Hilflosigkeit vor Gott eingestehen.
  • Fasten lernen von den Vätern des Glaubens (Andreas Münch) – Warum fasteten die Menschen zur Zeit des AT und was können wir von ihrem Beispiel lernen?

 

Daneben haben wir auch zwei ausführliche Interviews geführt:

  • Interview mit Alan Haufe (Peter Voth) – Das Evangelium auf den Straßen Deutschlands.
  • Interview mit Olaf Latzel (Peter Voth) – Der »neue« Martin Luther oder doch nur »Hassprediger«?

 

Weitere Infos zur Ausgabe finden Sie auf timotheusmagazin.de.

Mehr Informationen
Einband Magazin
Gewicht 0.150000
Ausrichtung reformatorisch
Seiten 44
Erscheinungsdatum 07.01.2016
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie ein Benutzerkonto.
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!