Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Harvey: Wenn Sünder sich das Ja-Wort geben

Harvey: Wenn Sünder sich das Ja-Wort geben

Artikel-Nr.: 493619
Dave Harvey

Wenn Sünder sich das Ja-Wort geben

Die Kraft des Evangeliums für die Ehe entdecken



Paperback, 200 S., Arche Medien 2009
10,90 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Vorwort von Paul David Tripp.
Die Ehe ist der Bund zweier Menschen, die mit einer überraschend großen Menge an Gepäck am Altar ankommen. Manchmal packen sie es schon in den Flitterwochen aus, manchmal aber auch erst in der Zeit danach. Die Bibel bezeichnet dieses Gepäck als Sünde. Für ein Ehepaar ist es von entscheidender Bedeutung, den Einfluss der Sünde in ihrer Beziehung zu erkennen. Wenn Sünder sich das Ja-Wort geben zeigt in beeindruckender Weise, wie die Kraft des Evangeliums die Herzen zweier Menschen verändern kann, die gemeinsam auf der Reise durchs Leben sind. Dave Harvey holt den Leser ab, indem er ehrlich und auch mit Humor über die Sünde und ihre negativen Auswirkungen auf die Ehe spricht.
 

„Dave Harvey stellt nicht nur eine biblische Diagnose über ehelichen Streit, sondern er verschreibt auch die heilende Medizin - das Evangelium. Wenn Sünder sich das Ja-Wort geben sorgt für Klarheit in Konflikten, Hoffnung in Verzweiflung und zeigt den Weg zu einer mit Freude erfüllten Ehe.“
C.J. Mahaney, Autor von „Humility“ (Demut)
Leiter von Sovereign Grace Ministry

Über den Autor
Dave Harvey ist Mitglied des Leitungskreises der Gemeindebewegung Sovereign Grace Ministries. Er ist verantwortlich für Gemeindebetreuung, Gemeindegründung und internationale Entwicklung. Von 1990 bis 2008 war er der Hauptpastor der Covenant Fellowship Church (Glen Mills, Pennsylvania). Seine Studien am Westminster Theological Seminary hat er mit dem Doktor für praktische Theologie abgeschlossen. Dave lebt mit seiner Frau Kimm und seinen vier Kindern in Pennsylvania (USA).
 

Zusatzinformation

ISBN 9783934936195
Verlag Arche Medien
Gewicht 0.2000
Ausrichtung reformatorisch

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von Aris F.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Ich lese dieses Buch gerade und ich denke, das ist das Buch, das alle lesen sollten, die heiraten wollen, verheiratet oder geschieden sind. Es geht in einem Kapitel sehr tiefgehend auf das Thema VERGEBUNG ein, die wohl von uns allen kaum so angewendet wird, wie der Herr Jesus es von uns möchte. Ich selber bin gerade sehr vom Thema Vergebung betroffen, da ich von jemand sehr verletzt wurde, und ich muss eingestehen, dass mir seit 29 Jahren als wiedergeborener Christ kaum bewusst war, was echte Vergebung im biblischen Sinne ist. Ich habe da immer gerne einen Bogen drum herum gemacht. Ich weiss nicht, ob ich jemals fähig sein werde, so zu vergeben wie das im Buch erwähnte Ehepaar. Der Herr möge mir dazu helfen!
(Veröffentlicht am 09.09.2015)
Artikelbewertung von Samuel A.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Ja ist wohl wirklich eines der besten Ehebücher. Auch wenn man schon verheiratet ist, lohnt sich dieses Buch zu lesen. Viele christliche Eheberater und Bücher, haben leider Gott und das Evangelium nicht wirklich im Zentrum, dieses Buch schon. Das Buch quillt über voll Gnade für sündige Eheleute und weist hin auf die Notwendigkeit eines Erlöser.
(Veröffentlicht am 01.10.2010)
Artikelbewertung von Michael B.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Eines der besten Bücher zur Ehevorbereitung, endlich auf Deutsch! Jedes (angehende) Ehepaar sollte es in seine Ehevorbereitung einbinden! Wärmstens zu empfehlen!!!!
(Veröffentlicht am 28.05.2009)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen