Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

George: Eine Mutter nach dem Herzen Gottes

George: Eine Mutter nach dem Herzen Gottes

Artikel-Nr.: 30884

Elizabeth George
Eine Mutter nach dem Herzen Gottes
Zehn Wege deine Kinder zu lieben


Paperback, 208 Seiten, CMV Neuauflage 04.07.2016


5,90 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Glückliche Kinder erziehen, die von ganzem Herzen Gott lieben und ihm folgen? Wie schafft das eine Mutter in unserer Zeit inmitten von all den vielen Terminen, Verpflichtungen und Ablenkungen? Mit viel Liebe zeigt Elizabeth George, dass diese Erziehungsarbeit im Herzen beginnt. Und zwar im Herzen der Mutter selbst. Ein Herz für Gott zu haben, eine Mutter nach dem Herzen Gottes zu sein, das ist die Grundlage der Erziehung und daher die oberste Priorität im Leben einer gläubigen Mutter. Anschließend beschreibt die Autorin zehn Wege, die Liebe zu den Kindern praktisch werden zu lassen. Die biblisch fundierten und in der Praxis bewährten Methoden und Ideen machen Mut und fordern heraus, sich der Berufung Gottes ganz hinzugeben, eine Mutter nach dem Herzen Gottes zu sein.

Zusatzinformation

ISBN 9783932308840
Verlag CMV
Gewicht 0.2700
Erscheinungsdatum 04.07.2016
Seiten 208
Einband Paperback
Ausrichtung allgemein

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von Alex R.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Die­ses Buch zum Thema Kin­der­er­zie­hung von Eliza­beth George hat mich sehr bewegt und ich würde es gerne jeder Mut­ter emp­feh­len, ganz beson­ders denen, die viel­leicht mei­nen, sie seien „nur“ Mut­ter und die wenig Freude am Mut­ter­sein haben.

Wenn du merkst, dass in dei­nem All­tag alles drun­ter und drü­ber geht, du dich über­for­dert fühlst und deine Kin­der dir den letz­ten Nerv rau­ben, hast du viel­leicht das Wich­tigste im Leben und Dienst einer gläu­bi­gen Mut­ter ver­nach­läs­sigt – die Gemein­schaft mit dei­nem Gott.

Die­ser ent­schei­dende Grund­satz zieht sich wie ein Leit­fa­den durch das Buch, jedoch nicht als erho­be­ner Zei­ge­fin­ger, son­dern mit viel Liebe und Gefühl.

Eliza­beth George schreibt sehr per­sön­lich und prak­tisch, außer­dem sind die Kapi­tel über­sicht­lich und klar geglie­dert, so dass das Buch leicht zu lesen (oder auch zu unter­bre­chen) ist. Nach jedem Kapi­tel fasst die Auto­rin die wich­tigs­ten Punkte in greif­ba­ren Zie­len zusammen.

Vom ers­ten Kapi­tel an moti­viert das Buch, die Kin­der­er­zie­hung mit Got­tes Hilfe anzu­pa­cken, nach sei­nen Maß­stä­ben aus­zu­rich­ten und durch seine Kraft eine Mut­ter nach dem Her­zen Got­tes zu sein. Die vie­len Bibel­zi­tate ermu­ti­gen und len­ken den Blick auf das Wort Got­tes, das wohl das wich­tigste (Erziehungs)-Handbuch ist. Es ist ein seg­nen­des, auf­mun­tern­des und gleich­zei­tig auf­rüt­teln­des Buch, das in die Tiefe geht und das man immer wie­der lesen und genie­ßen kann.

Wenn du dich dar­auf ein­lässt, wird sich deine Ein­stel­lung zum Mut­ter­sein ver­än­dern, und wenn deine Ein­stel­lung rich­tig ist, wirst du dich mit Freude und Mut in deine Auf­gabe stür­zen, denn Mut­ter­sein ist ein ech­ter Lie­bes­dienst. Ich wün­sche jeder Mut­ter, die die­ses Buch liest, den Segen Got­tes und dass es dich genauso moti­viert wie mich.

Nata­lie Schmidt

Weitere Rezensionen gibt es im Blog www.nimm-lies.de.
(Veröffentlicht am 30.07.2013)
Artikelbewertung von Jeannette D.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Ich bin sehr enttäuscht von diesem Buch. Das andere Buch der Autorin "Eine Frau nach dem Herzen Gottes" fand ich sehr hilfreich. Aber dieses Buch ist einfach nur enttäuschend. Ich habe nach dem dritten Kapitel aufgehört zu lesen weil es mir mit jeder gelesenen Seite schlechter ging. Die Anforderungen die sie stellt sind einfach viel zu hoch. Für mein geistliches Leben ist diese Buch gar nicht zuträglich. Sie empfiehlt Bibelstellen auswendig zu lernen und sie den Kinder bei wirklich jeder passenden und unpassenden Gelegenheit um die Ohren zu hauen! Dieses Buch hat mir wieder gezeigt was für ein mickriger, dummer Christ ich bin. Mit dem Auswendiglernen von Bibelstellen hab ich's nämlich nicht so. Ebenso laufe ich auch nicht den ganzen Tag mit meiner Bibel in der Hand rum. Alles Voraussetzungen, laut E. George, um eine Mutter nach dem Herzen Gottes zu werden. Die Ansprüche sind viel zu hoch!

(Veröffentlicht am 21.04.2013)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen