Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Chilton: Die große Trübsal

Chilton: Die große Trübsal

Artikel-Nr.: 673612
David Chilton

Die große Trübsal



Paperback, 162 Seiten, RVB 1996

statt: 7,70 €

nur: 3,90 €

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Verlagstext vom RVB:

Leben wir in der Endzeit? Sind die Zeichen unserer Zeit die Zeichen für das Ende? Steht die Große Trübsal unmittelbar bevor? Seit fast drei Generationen haben evangelikale Christen diese Fragen mit einem einstimmigen "Ja" beantwortet.
In diesem anregenden Buch von David Chilton werden alle prophetischen Schriftstellen, die sich mit der Endzeit befassen, erneut untersucht. Der Autor mißt bei seinen Auslegungen allen Hinweisen, die sich aus der Bibel selbst ergeben, besondere Bedeutung zu. Dabei kommt er zu verblüffenden Schlußfolgerungen. "Die Große Trübsal" ist eine ausgewogene, leicht verständliche Einführung in die Thematik und sollte bei keinem Bibelstudium, das sich mit Prophetie und Endzeittheologie befaßt, fehlen.

Info vom Betanien Verlag (hinzugefügt am 16.1.2006):

Dieses Buch legt die so genannte "präteristische Sicht" von Matthäus 24 und der Offenbarung dar, d.h. die Ansicht, Mt 24,1-34 und ein Teil der Offenbarung hätte sich bereits im jüdischen Krieg 66-70 n.Chr. erfüllt. Wir vertreten den Präterismus nicht in seiner vollen Ausprägung, sondern meinen, dass Matthäus 24 sowohl den jüdischen Krieg 66-70 n.Chr. als auch die gesamte Kirchengeschichte danach beschreibt und auch Offenbarung 6-19 noch nicht vollständig erfüllt sind. Dennoch liefert dieses Buch interessante Gesichspunkte.

Zusatzinformation

ISBN 9783928936125
Verlag RVB
Gewicht 0.2000
Ausrichtung reformatorisch

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von Christian B.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Chilton präsentiert mit diesem Buch die Grundzüge der "präteristischen" Auslegung neutestamentlicher Prophetie, also die Ansicht, daß sich Jesu Ankündigung der Trübsal und - so habe ich es verstanden - der größte Teil der Offenbarung bereits mit der Zerstörung Jerusalems 70n. Chr. erfüllt hat. Chilton nimmt die im NT ausgedrückte Naherwartung der Wiederkunft Jesu ernst und wirft die Frage auf: Kann man von "nahe" sprechen, wenn es noch gut 2000 Jahre dauert? Welchen Trost hatten die Leser damals davon?
Wer bisher nur die klassische prämillenalistische oder dispensationalistische Version kennt, wird sich an manchem stoßen, v.a. an der Auslegung der "Ankunft Christi" und dem Gericht, die hier mit der Zerstörung Jerusalems gleichgesetzt und als erfüllt gesehen werden. Da blieb mir nur die Frage: Und was kommt dann noch?
Ich hab mir das Buch nur aus Neugierde gekauft und weil die erste Bewertung im Shop so negativ ausfiel. Mein Gedanke war: Durchlesen und als "erledigt" abhaken. Doch dann war ich positiv überrascht und einiges hat Anstoß zum Hinterfragen meiner eigenen Position gegeben. Werde nun wohl nochmals an Josephus Flavius ran müssen und einiges an jüdischer Geschichte nachholen müssen. Und Chiltons Kommentar etwas durchackern. Den gibt es - auf englisch, spanisch und bulgarisch - im Internet zum Runterladen gratis:

http://www.preteristarchive.com/Books/1987_chilton_days-of-vengeance.html

Ich vergebe "sehr gut" nicht deshalb, weil ich mit dem Autor einig bin, sondern weil er seine Ansicht gut und verständlich darstellt. Wer die präteristische Auslegung nicht ignorieren will, sollte es lesen, denn als Einführung ist es sehr gut. Und die 3,90 ¤ ist das Buch allemal wert - wenn´s nur ist, sich danach seiner Sache klarer und gewisser zu sein.
Viele Grüße,
Christian Burkard
(Veröffentlicht am 04.12.2010)
Artikelbewertung von Helmut S.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Leider haben sie in den Details nicht geschrieben zu " welchen verblüffenden Schlußfolgerungen " der Autor gekommen ist, denn wenn mir dies mitgeteilt worden wäre hätte ich dieses Buch nie gekauft.
Für mich war eine reine Geldverschwendung und ich kann nicht verstehen, dass sie ein solches Buch in ihrem Programm haben.
(Veröffentlicht am 16.01.2006)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich