Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Die Neue Induktive Studienbibel - NISB

Die Neue Induktive Studienbibel - NISB

Artikel-Nr.: 150993

Die Neue Induktive Studienbibel - NISB


Flexibles Leder, 2188 S., Precept Ministries 2013  

69,00 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Die Studienbibel zum Selberstudieren! Empfohlen von William Hendricks vom Dallas Theological Seminary, dem Autor des Buches "Bibellesen mit Gewinn". Entwickelt von Precept Ministries (Kay Arthur) nach dem grundlegenden Hauptschema des Bibelstudiums: "Beobachtung - Auslegung - Anwendung"
Maße: ca. 23,5 x 15,5 cm.

Die Neue Induktive Studienbibel soll einen neuen Zugang zum Wort Gottes erschließen. Sie ist darauf ausgelegt, dem Leser die selbständige (="induktive") Beschäftigung mit biblischen Texten zu ermöglichen und durch eigenes Studium zu entdecken, was Gottes Wort sagt, was es bedeutet und wie es im Alltag praktisch angewendet werden kann. “Wissen, das man sich selbständig aneignet, wird im innersten Bereich unseres Denkens gespeichert und bleibt am längsten im Gedächtnis. Es gibt kein kostbareres Juwel als eines, das man selbst gefunden hat.” (Howard G. Hendricks, Dallas Theological Seminary)

  • 24 Seiten mit farbigen Illustrationen, Landkarten und Zeittafeln
  • umfassende Darstellung der Geschichte Israels
  • Vorstellung der induktiven Methode (Beobachtung, Auslegung und Anwendung) anhand konkreter Beispiele
  • praktische Anleitungen zum selbständigen Studium aller 66 Bücher
  • Schlachter 2000 (neue Rechtschreibung)
  • breiter Schreibrand
  • Hilfsmittel für das Bibelstudium

Ein Vergleich der Studienbibeln im PDF-Format erhalten Sie hier.

Jetzt ebenfalls erhältlich: der Kurs zur Methode des induktiven Bibelstudiums.

Zusatzinformation

ISBN 9783981509939
Verlag Precept Ministries
Gewicht 1.7600
Erscheinungsdatum 2013
Seiten 2188
Einband Flexibles Leder
Ausrichtung allgemein
Bestseller Rang: 248

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von student .

Zusammenfassung: Es gibt keine bessere

Bewertung:
Vorweg: Auch für mich trübt die Tatsache, dass Kay Arthur, die als Bibellehrerin auftritt, hinter dieser Bibel steht, ein wenig die Freude an dem Produkt.

Dennoch die folgende Bewertung:
+ Diese Bibel hat das Beste, was die herkömmliche Schlachter mit Studienführer auch hat (Parallelstellen, gute Übersetzung, Fußnoten - leider nicht die Karten)
+ Jedoch keine Kapitelüberschriften (keine Vorwegnahme und Beeinflussung, bevor ich den Text überhaupt gelesen habe)
+ dafür einen Schreibrand und viele Anregungen zum SELBSTstudium
+ viele schöne Extras (Übersichten, Karten u.v.m) - auch eine synoptische Übersicht der Evangelien (Korrektur zur Übersicht vom Betanien-Verlag, dort ist dies nicht vermerkt)
+ Informationen zur Geschichte der Bibel und Israels
+ Grammatikalische Hilfen (Griechisch)
+ Gute Beschreibung der induktiven Methode
und noch mehr

- leider kleinere Formatierungsfehler (hauptsächlich kosmetisch - der Fehler mit den Fußnoten in den Psalmen wurde ab 2. Auflage verbessert)
- manchmal doch Vorwegnahme durch Angaben in den Studienanleitungen und Tabellen
- Kartenmaterial könnte besser sein (der Sinn mancher Karten erschließt sich mir nicht) bei einigen Karten ist - das ist wieder nicht schlecht - selbst einzeichnen gefragt, z.B. bei den Missionsreisen des Paulus!

Zum Schluss noch einmal positiv:
+ Das Layout mit Schreibrand, einspaltigem Text und Parallelstellen innen ist super (große Schrift auch für ältere Menschen ganz praktisch)
+ 1. und 2. Auflage haben sehr schönes Leder und eine sehr schöne Verarbeitung (die 3. Auflage ist nicht ganz so schön)

Fazit: Meines Wissens gibt es keine bessere Studienbibel, die sich für den ganz gewöhnlichen Gebrauch so gut eignet. Hier kann man wirklich selbst studieren, eigene Gedanken vermerken (manche mögen das nicht, ich schon) und bekommt nicht ständig etwas fertiges vorgelegt. Die negativen Punkte schlagen da wirklich nicht ins Gewicht.
Aber: Nur wenn man eine NISB hat, studiert man noch nicht automatisch regelmäßig die Bibel. Hier ist der Kampf dennoch angesagt - gut ist: Die Anregungen erinnern einen immer wieder daran! Und: Natürlich greift man am besten auch zu anderen Hilfsmitteln - mehreren Übersetzungen und Sprachschlüssel.
(Veröffentlicht am 28.04.2016)
Artikelbewertung von Joachim S.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Ergänzung zur Buchbeschreibung von Betanien

Kay Arthur ist internationale Bibel-Lehrerin (http://en.wikipedia.org/wiki/Kay_Arthur). Einige ihrer Predigten sind bei ERF zu sehen (http://www.erf.de/fernsehen/mediathek/prinzipien-fuers-leben/6449).

Die induktive Methode - beobachten, auslegen, anwenden - führt zu der Erkenntnis, dass Frauen gleichwie Männer predigen und lehren können (durch Beobachtung). - Frauen eignen sich das Wissen dafür selbständig an (durch Auslegung) und sie handelt konsequent danach (anwenden). Es ist ein kostbarere Juwel, welches Kay Arthur selbst gefunden hat.

(Veröffentlicht am 03.05.2015)
Artikelbewertung von herbert g.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Habe heute die Studienbibel bekommen und bin begeistert.Über die Schlachter 2000 Übersetzung braucht man nicht zu schreiben,sie ist eine der besten Bibelübersetzungen im deutschsprachigen Raum und dürfte auch hinlänglich bekannt sein.Was ich aber nicht kannte,war die Art Bibel zu studieren wie es mit der Induktiven Studienbibel möglich sein wird.Verweisstellen,Anmerkungen,Erläuterungen,Einführungen in die Bibelbücher und Karten und farbige Abbildungen,einfach hervorragend.Fragestellende und zum Nachdenken und geistliches Wachstum fördernde Seiten sind für jedes Buch vorhanden.Auch im Anschluß jeden Buches sind Tabellen für persönliche Schlußfolgerungen und zum festhalten des soeben gelernten.Für fast jeden Bibelvers sind Verweisstellen angeführt,mit Bibeltreuen Anmerkungen.Ich denke daß es bisher die beste Studienbibel ist,die man selbstständig erforschen kann.Ohne immer wieder Kommentare zur Hand zu nehmen.Lieferung durch den Betanien Verlag:Super
Zum Schluss noch ein kleines Manko:Bei den Psalmen scheinen sich die Druckleger ein wenig vertan zu haben.Die bei den Wörtern hochstehenden Zahlen sind in den Psalmen regelmäßig eine Zahl niedriger als bein den Anmerkungen am Rand.Hat für mich jedoch wenig Bedeutung,da ich es jetzt weiß und mich darauf einrichten kann.Alles in Allem,absolute Kaufempfehlung für diese optisch(wunderschönes Echtleder in Bordeaux und Goldschnitt) und inhaltlich hervorragende Studienbibel.
(Veröffentlicht am 27.05.2013)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen