ELBERFELDER ÜBERSETZUNGEN

 

 

 

Die "Elberfelder 2006" ist die aktuelle Überarbeitung der revidierten Elberfelder Bibel. Die Änderungen betreffen in erster Linie die Umstellung auf die neue deutsche Rechtschreibung. Darüber hinaus wurde den Herausgebern zufolge veraltete und schwer verständliche Ausdrücke bearbeitet.

 

Loading...

 

 

 

 

Elberfelder Edition CSV

Die "Elberfelder Übersetzung Edition CSV Hückeswagen" ist die 2003-2006 erschienene Überarbeitung der "alten Elberfelder Bibel". Der Text der alten Elberfelder wurde in großen Teilen weitgehend beibehalten. Die Lesbarkeit der Satzstruktur wurde z.T. verbessert und heute ungebräuchliche Worte wie "Weib", "allenthalben" und der Gottesname "Jehova" (jetzt: HERR) ausgetauscht.

Nähere Informationen zur "Elberfelder Edition CSV"

 

Loading...

 

 

 

 

Unter den deutschen Bibelübersetzungen vereint die Schlachter 2000 wohl am gelungensten Textgenauigkeit mit einer verständlichen, ausdrucksvollen Sprache.
Ein besonderer Vorzug der neuen Schlachterbibel ist, dass sie nicht auf textkritischen Grundtexten beruht, sondern im NT auf dem reformatorischen Grundtext (Textus Receptus) und im AT auf dem Masoretischen Text.

 

Loading...

 

 

 

 

Die Luther21 ist die Revision und nachfolgende Ausgabe von der NeueLuther 2009 von La Buona Novella. Mit einem neuen stilvollen und klaren Logo möchten wir die Bibel neu veröffentlichen. Der Titel Luther21 verknüpft die frühere mit der heutigen Zeit. Im letzten Jahrhundert war die Luther 1912 die wegweisende Übersetzung. Nun kommt der Nachfolger der La Buona Novella unter dem Titel Luther21.

Der vorhandene Text der La Buona Novella wurde aus folgendem Grund revidiert: Sprache ist etwas Lebendiges und wandelt sich ständig und gewisse Wörter verändern im Laufe der Jahre oder Jahrzehnte ihre Bedeutung. Dank einiger Umformulierungen wurde der gesamte Text besser lesbar.

 

Loading...

 

 

 

 

NeueLuther

Die Neuauflage der NeuenLuther-Bibel heißt Luther21. Hier finden Sie alle Ausgaben.

Die NEUELUTHER BIBEL ist eine sprachliche Überarbeitung der Lutherbibel von 1912 (basierend auf dem Textus Receptus als griechischen Grundtext im NT). Veraltete Begriffe und Ausdrucksweisen wurden dem gegenwärtigen Sprachgebrauch angepasst. Das Ziel war: Möglichst nah am Urtext zu bleiben, die kraftvolle Sprache Luthers wirken zu lassen und doch eine gut verständliche, in unsere Zeit sprechende Übersetzung zu schaffen. Geläufige Lutherausdrücke wurden erhalten. So ist eine aktuelle und für Jung und Alt verständliche Bibel entstanden.

 

 

Luther 2017

...

 

Loading...

 

 

 

Luther 1545/1912

...

 

Loading...

 

 

 

 

Die NeÜ ist eine sinngenaue Bibelübersetzung mit einer klaren Orientierung am Grundtext und einer prägnanten und zeitgemäßen Sprache. Sie lädt ein zum großflächigen Lesen, bietet Erklärungen schwieriger Stellen und ist ideal für den Einstieg ins Bibellesen.

 

Loading...

 

 

 

 

Die Neue Genfer Übersetzung ist eine leicht verständliche Übersetzung.

 

Loading...

 

 

 

 

Hier finden Sie die Bibel in der Übersetzung von Hermann Menge. Vorzüge der Menge-Bibel: philologische Gründlichkeit, hohe Verständlichkeit, differenzierter Stil für die verschiedenen Textarten.

 

Loading...

 

 

 

 

Die Zürcher Bibel geht auf Huldrych Zwingli und seinen Übersetzerkreis zurück. 1984 erfolgte eine Neuübersetzung, mit dem Ziel, eine wissenschaftlich zuverlässige und sprachlich sorgfältige Übersetzung für die Gegenwart herauszugeben, verwendbar in Gottesdienst und Unterricht.

 

Loading...