Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Welch: Abhängigkeiten

Welch: Abhängigkeiten

Artikel-Nr.: 863868
Edward T. Welch

Abhängigkeiten

Es gibt einen Ausweg



Paperback, 288 S., 3L 08/2010
13,50 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Bei Menschen mit Suchtproblemen lautet eine gängige Regel ungefähr so: Indem du dir selbst hilfst, hilfst du anderen, und indem du anderen hilfst, hilfst du dir selbst. Vor diesem Hintergrund soll dieses Buch dazu dienen, sowohl sich selbst zu prüfen als auch diejenigen, denen man helfen will. Edward T. Welch empfiehlt in diesem Buch, zunächst einmal über die eigenen Kämpfe nachzudenken, ehe man sich auf einen anderen Menschen und dessen Sucht fokussiert. "Prediger müssen erst zu sich selbst predigen, bevor sie anderen predigen. Berater sind immer auch Ratsuchende", so der Autor. Das Nachdenken über die eigenen Probleme ist darum der beste Anfang, wenn man Menschen mit Suchtproblemen helfen möchte.

Auch wenn sich das Buch hauptsächlich auf Drogen- und Alkoholmissbrauch konzentriert, den Prototypen unter den Süchten, so treffen doch die Grundlagen für alle Arten von Sünde zu, die nicht leicht loszuwerden sind. Edward T. Welch fordert daher den Leser heraus, sich selber zu prüfen, ob es Aktivitäten oder Dinge gibt, die uns verführen, die ein Verlangen nach "noch einmal" und "mehr" hervorrufen. Mit "Abhängigkeiten - Es gibt einen Ausweg" nimmt der Leser darum vor allem auch das eigene Herz und Leben unter die Lupe und überprüft es auf Abhängigkeiten.

Die einzelnen Kapitel beschäftigen sich u.a. damit, in wieweit Süchte und Abhängigkeiten eine Krankheit sind, wie es zu einem Abstieg in die Sucht kommt und warum die Gemeinde eine solch wichtige Rolle spielt, wenn es darum geht, Menschen mit Suchtproblemen zu helfen. Edward T. Welch zeigt an einem Fallbeispiel, wie man Abhängigen begegnen und konkret helfen kann, worauf man in den Gesprächen achten sollte und welche Dinge es unbedingt zu beachten gilt. Jedes Kapitel endet damit, die gewonnenen biblischen Erkenntnisse praktisch umzusetzen. Der Abhängige wird herausgefordert, der eigenen Sucht ins Auge zu sehen und den Inhalt eines jeden Kapitels auf sein eigenes Leben anzuwenden. Helfer erhalten wiederum wichtige Impulse und Anregungen für die weiteren Schritte in der Begleitung eines Abhängigen.

PDF-Auszug

Zusatzinformation

ISBN 9783935188685
Verlag 3L
Gewicht 0.4500
Ausrichtung reformatorisch

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen