Tribelhorn: "Die Bibel ist ein Mythos" – muss ich das glauben?

Artikelnummer
395713

Thomas B. Tribelhorn
"Die Bibel ist ein Mythos" – muss ich das glauben?
Fakten bewerten statt Gott begraben

Hardcover, 304 S., SCM-Hänssler 304, 12.04.2016

lieferbar – Lieferzeit: 1-5 Werktage*
14,95 €
-
+

Die Glaubwürdigkeit der Bibel wird immer wieder angezweifelt. Erstaunlicherweise sind einige der stärksten Befürworter der historischen Genauigkeit der Bibel gar keine Christen, sondern Wissenschaftler, die die archäologische Beweislage für sich sprechen lassen.

Tom Tribelhorn hat nach intensivem Studium in Israel, Fakten für eine breite Leserschaft gesammelt, welche die historische Genauigkeit der Bibel beweisen. Er zeigt auf, dass Behauptungen gegen die Glaubwürdigkeit der Bibel auf einer massiven Verdrehung der Beweislage beruhen. Die schlüssige Verteidigung, die er in diesem Buch vorlegt, hat die Kraft, Ihr Leben zu verändern und Ihren Glauben neu zu stärken. (Verlagstext)

Zum Autor

Tom Tribelhorn ist Dozent am St. Petersburg Theological Seminary. Er hat u. a. einen Doktortitel in Judaistik von der Netzer David International Jeschiva erhalten und dabei ausführliche Primärforschung in Israel betrieben. Außerdem besitzt er einen Doktortitel in jüdisch-christlichen Studien vom St. Petersburg Theological Seminary und einen M. A. in jüdisch-christlichen Studien vom Jerusalem University College. Er hat zahlreiche Studienreisen nach Israel, Ägypten und Jordanien geleitet.

Mehr Informationen
ISBN 9783775157131
Einband Hardcover
Ausrichtung allgemein
Seiten 304
Erscheinungsdatum 12.04.2016
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie ein Benutzerkonto.
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!