Seibel: Gesichter der Reformation? - Eine Stellungnahme

Artikelnummer
184801

Alexander Seibel
Gesichter der Reformation?
Eine Stellungnahme zu dem Buch "Gesichter und Geschichten der Reformation"

DIN-A5 Heft, 34 S., Leseplatz 02.03.2017

Nicht auf Lager
1,50 €
  • 20 für jeweils 1,00 € kaufen und  33% sparen

Diese aktuelle Broschüre ist mehr als eine ausführliche Rezension des Buches von Roland Werner/Johannes Nehlsen (Hrsg.): "Gesichter und Geschichten der Reformation", worin 366 Personen der Kirchengeschichte auf jeweils zwei Seiten vorgestellt werden. Eigentlich eine gute Idee, um den Leser mit der Kirchengeschichte vertraut zu machen. Doch es werden eine nicht unerhebliche Anzahl von Persönlichkeiten vorgestellt, die nichts mit der Reformation und erst recht nichts mit dem Anliegen der Reformatoren zu tun haben. Darunter sind z.B. katholische „Heilige“, Mystiker verschiedener Jahrhunderte, Schwärmer, Irrlehrer und sogar Bibelkritiker.

Der Autor beleuchtet einige dieser fragwürdigen Personen, zeigt ihre falschen Lehren auf und weist auf ihren teilweise enormen Einfluss auf heutige Ansichten und Praktiken hin, die äußerst bedenklich sind und das Denken und Leben vieler Evangelikaler geprägt haben. (Verlagstext)

Mehr Informationen
Einband geheftet
Ausrichtung allgemein
Seiten 34
Erscheinungsdatum 02.03.2017
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie ein Benutzerkonto.
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!