Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Pailer/Krabbe: Der vermessene Kosmos

  • Pailer/Krabbe: Der vermessene Kosmos
  • Pailer/Krabbe: Der vermessene Kosmos
  • Pailer/Krabbe: Der vermessene Kosmos
  • Pailer/Krabbe: Der vermessene Kosmos
  • Pailer/Krabbe: Der vermessene Kosmos
  • Pailer/Krabbe: Der vermessene Kosmos
  • Pailer/Krabbe: Der vermessene Kosmos
  • Pailer/Krabbe: Der vermessene Kosmos

Pailer/Krabbe: Der vermessene Kosmos

Artikel-Nr.: 395757

Norbert Pailer / Alfred Krabbe
Der vermessene Kosmos
Ursprungsfragen kritisch betrachtet


Hardcover, 300 S., SCM Hänssler/Wort und Wissen 26.10.2016

19,95 € *

lieferbar – Lieferzeit: 1-5 Werktage*

Gewicht: 0.680 kg

Details

Raumsonden und Weltraumteleskope haben in den letzten Jahrzehnten zu bemerkenswerten Umwälzungen der Weltraumerkundung geführt. Zum einen stößt der Alleinerklärungsanspruch vieler Naturwissenschaftler an seine Grenzen, zum ändern führt die Komplexheit der neuen Fragestellungen in eine Art Erklärungsnotstand. Die Zeit einfacher Antworten auf Ursprungsfragen ist vorbei. Etablierte Antworten sind ins Wanken geraten.

Das vorliegende Buch bilanziert den Status quo auf der Basis gesicherter Daten.

Mit dem Einblick in naturwissenschaftliches Arbeiten - dem Gewinnen von Daten bis zur Nachweisgrenze unserer Instrumente und der Interpretation dieser Daten mit Hilfe neu entwickelter Modelle - soll gleichzeitig auch ein Gespür für die Unsicherheiten der aktuellen „Fakten"-Lage vermittelt werden. Dazu trägt nicht zuletzt die Dunkle Komponente im Weltraum bei. Weltraumerkundung gehört zu den größten Abenteuern menschlichen Geistes.

Am Ende wird kein neues „Modell der Weltentstehung" entwickelt, sondern ein Interpretationskorridor diskutiert, der die astrophysikalischen Erkenntnisse mit dem Genesisbericht zu verbinden sucht.

Zwei Astrophysiker und gleichzeitig überzeugte Christen legen ihre Position zum Spannungsfeld zwischen Kosmologie und Genesis dar. In allgemein verständlicher Form bieten sie eine kritische Standortbestimmung aktueller Astronomie, Astrophysik und Kosmologie. Die geschilderten Fakten spitzen sich auf die Position zu, wo die Frage nach Gott unausweichlich wird. Damit münden die Ausführungen in eine interdisziplinäre Synthese von Ursprungsvorstellungen, deren Rahmen der biblische Genesisbericht liefert. (Verlagstext)

Ca. 165 farbige Abbildungen

Zusatzinformation

ISBN 9783775157575
Verlag SCM Hänssler
Gewicht 0.680 kg
Erscheinungsdatum 26.10.2016
Seiten 300
Einband Hardcover
Ausrichtung allgemein

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenrezension

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet:

Rubriken | Neu | Zeitkritik / Apologetik | Evolution / Schöpfung | Wort und Wissen | Lehre & Theologie |



Unsere Empfehlungen