Lass Sie sich zur persönlichen Evangelisation motivieren!

„Die Gemeinde hat die Aufgabe der Evangelisation, das ist der Grund, warum wir noch hier sind."

Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Alcorn: Wo dein Schatz ist …

  • Alcorn: Wo dein Schatz ist …
  • Alcorn: Wo dein Schatz ist …
  • Alcorn: Wo dein Schatz ist …
  • Alcorn: Wo dein Schatz ist …
  • Alcorn: Wo dein Schatz ist …
  • Alcorn: Wo dein Schatz ist …
  • Alcorn: Wo dein Schatz ist …
  • Alcorn: Wo dein Schatz ist …
  • Alcorn: Wo dein Schatz ist …
  • Alcorn: Wo dein Schatz ist …

Alcorn: Wo dein Schatz ist …

Artikel-Nr.: 256353

Randy Alcorn
Wo dein Schatz ist ...
Die Freude am Geben entdecken


Hardcover klein, 11 x 17 cm, 160 S., CLV 19.10.2016

4,90 € *

lieferbar - Lieferzeit: 1 – 5 Werktage*

Details

Einen Goldschatz zu finden – das wäre für viele Menschen das größtmögliche Glück und eine Garantie für Sicherheit. Selbst Christen tun sich im Umgang mit Geld und Besitz oft sehr schwer. Doch die Weisung des Herrn »Geben ist seliger als Nehmen« zeigt, wie grundlegend wichtig diese Thematik für ihn war und ist. Erstaunlich ist auch, dass 15 Prozent von allem, was Jesus sagte, mit Geld und Besitz zu tun hat – das ist mehr, als er über Himmel und Hölle zusammen gesprochen hat.

In dem Schatz, von dem der Herr spricht, verbirgt sich ein Geheimnis, das sich im Geben offenbart. Wer dieses Geheimnis entdeckt, wird ein anderer Mensch, und nichts bleibt beim Alten …

»Wo dein Schatz ist …« gehört zu den Büchern, die jeder lesen sollte. (Verlagstext)

Zusatzinformation

ISBN 9783866993532
Verlag CLV
Gewicht 0.1750
Erscheinungsdatum 13.10.2016
Seiten 160
Einband Hardcover
Ausrichtung reformatorisch

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenrezension

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet:

Rubriken | Neu | Als Christ leben / Ethik | Geld / Besitz | Erbauung & Praxis | Urlaubslektüre |



Unsere Empfehlungen