Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Arndt E. Schnepper: Frei predigen

  • Arndt E. Schnepper: Frei predigen
  • Arndt E. Schnepper: Frei predigen
  • Arndt E. Schnepper: Frei predigen
  • Arndt E. Schnepper: Frei predigen
  • Arndt E. Schnepper: Frei predigen
  • Arndt E. Schnepper: Frei predigen
  • Arndt E. Schnepper: Frei predigen
  • Arndt E. Schnepper: Frei predigen
  • Arndt E. Schnepper: Frei predigen

Schnepper: Frei predigen

Artikel-Nr.: 226843

Arndt E. Schnepper
Frei predigen
Ohne Manuskript auf der Kanzel


Paperback, 128 S., SCM R. Brockhaus Neuauflage 24.05.2018

10,99 € *

lieferbar – Lieferzeit: 1-5 Werktage*

Gewicht: 0.195 kg

Details

Der Autor zitiert ausgiebig C.H. Spurgeon (aus dessen Buch Ratschläge für Prediger) als Vorbild und Meister des freien Predigens:

Man wird nie gut öffentlich reden lernen, wenn man nicht solche Herrschaft über seine Gedanken bekommt, dass man sie in ihre Elemente zerlegen und dann nach Bedürfnis wieder vereinigen, sammeln und konzentrieren kann ... Der Inhalt ist das Ergebnis gründlicher Vorbereitung. Nur gedankenlose Leute denken, dies sei leicht; es ist zugleich die mühsamste und die wirksamste Predigtweise, und sie hat ihre eigentümlichen Vorzüge ... Stattet euren Geist Geist reichlich aus, und dann werdet ihr, wie ein Kaufmann mit einem gut gefüllten Magazin, Waren für eure Kunden bereithaben. Wenn alles hübsch in den Fächern eures Geistes geordnet ist, könnt ihr es euren Kunden reichen, ohne dass ihr vorher lange suchen oder selbst erst einkaufen müsst ... (Schneppers Buch zitiert das gesamte 10. Kapitel aus Ratschläge für Prediger).

Verlagstext: Frei gehaltenen Reden hört man viel lieber zu als abgelesenen. Das gilt erst recht für die Predigten im Gottesdienst. Doch warum fürchten sich so viele Prediger und Predigerinnen vor der freien Rede? Arndt Schnepper zeigt, dass es viel einfacher ist, als man denkt. Mit seinen Ratschlägen ist es von der Vorbereitung nur ein kurzer Weg bis zur Predigt ohne Manuskript. Einfache Schritte machen das freie Predigen zu einer echten Chance. Und ganz nebenbei zeigt er auf, dass im Gottesdienst jahrhundertelang das freie Reden der Normalfall war. Ein Buch mit echtem Motivationscharakter!

Anmerkung der Betanien-Redaktion:

Der Autor spricht in diesem Buch sowohl Predigerrinnen als auch Prediger an. Wir sind jedoch von der Bibel her davon überzeugt, dass in der Gemeinde nur Männer predigen sollen. 1Tim 2,12: "Ich erlaube aber einer Frau nicht, zu lehren, auch nicht, dass sie über den Mann herrscht, sondern sie soll sich still verhalten." Aus dem Zusammenhang geht hervor, dass es hier um den Dienst eines Aufsehers geht, der grundsätzlich durch das Lehren und das Ausüben von Autorität gekennzeichnet ist. Frauen haben diese Aufgabe nicht. Das heißt zwar nicht, dass Frauen nie lehren oder predigen dürfen. Jedoch gibt es in der Gemeinde Christi nicht den Dienst einer Predigerin. Die Begründung von Paulus ist nicht kulturell veranlagt, sondern theologisch und er argumentiert von der Schöpfungsordnung her.

Dieses bitten wir bei der Lektüre des Buches zu berücksichtigen. Dennoch führen wir das Buch in unserem Sortiment, weil es wertvolle Anregungen für das freie Predigen gibt. Doch wie immer gilt auch hier: Prüft alles, das Gute behaltet!

Zusatzinformation

ISBN 9783417268430
Verlag SCM R.Brockhaus
Gewicht 0.195 kg
Erscheinungsdatum 24.05.2018
Seiten 128
Einband Paperback
Ausrichtung allgemein
Bestseller Rang: 309

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenrezension

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet:

Rubriken | Neu | Gemeinde / Dienste | Neuauflage | Für Prediger | Bestseller | Erbauung & Praxis |



Unsere Empfehlungen