Lass Sie sich zur persönlichen Evangelisation motivieren!

„Die Gemeinde hat die Aufgabe der Evangelisation, das ist der Grund, warum wir noch hier sind."

Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Pitz : Christentum und Judentum

  • Pitz : Christentum und Judentum
  • Pitz : Christentum und Judentum
  • Pitz : Christentum und Judentum
  • Pitz : Christentum und Judentum
  • Pitz : Christentum und Judentum
  • Pitz : Christentum und Judentum
  • Pitz : Christentum und Judentum
  • Pitz : Christentum und Judentum
  • Pitz : Christentum und Judentum

Pitz : Christentum und Judentum

Artikel-Nr.: 271421

Ray Pitz
Christentum und Judentum
Ein jahrhundertealter Konflikt


Hardcover, 240 S., CV 11.04.2017

13,00 € *

lieferbar – Lieferzeit: 1-5 Werktage*

Details

Ein jahrhundertealter Konflikt. Der Autor befasst sich in diesem Buch mit der Beziehung der beiden Schwesterreligionen Judentum und Christentum im Lauf der letzten zwei Jahrtausende. Wie in jeder Familie ging es dabei nicht immer harmonisch zu. Im Gegenteil. Dieses tiefgründige und äußerst lesenswerte Buch beschreibt, wie beide Religionen miteinander umgingen, sich gegenseitig beschuldigten und sich das Leben schwer machten. Dabei wird deutlich, dass die Juden wesentlich mehr unter den Christen zu leiden hatten als umgekehrt.

Gegen Ende des ersten Jahrhunderts entsprangen aus dem biblischen Judentum zwei Schwesterreligionen: das pharisäische Judentum und das nazarenische Judentum. Die ältere Schwester errichtete einen Zaun und wurde zum rabbinischen Judentum; die jüngere Schwester öffnete ihre Tore und aus ihr wurde das Christentum. Dieses Buch bietet einen einführenden Überblick über die Beziehung dieser beiden Richtungen im Lauf der Jahrhunderte. Wie gingen sie miteinander um? Wie haben sie übereinander geschrieben? Wie versuchten sie, sich gegenseitig zu bekehren?

Dieses Buch wurde verfasst, um als Teil der Lehrmaterialsammlung des Caspari-Center für biblische und jüdische Studien in Jerusalem zu dienen. Es hat den messianisch-jüdischen Leser vor Augen, der das Erbgut der älteren Schwester und den Glauben der jüngeren aufweist, sowie den nichtjüdischen Christen, der an der Beziehung zwischen diesen beiden Glaubensrichtungen interessiert ist. (Verlagstext)

Zusatzinformation

ISBN 9783863534219
Verlag CV
Gewicht 0.3290
Erscheinungsdatum 11.04.2017
Seiten 240
Einband Hardcover
Ausrichtung allgemein

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenrezension

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet:

Rubriken | Kirchengeschichte | Neu | Zeitkritik / Apologetik | Religionen / Sekten | Lehre & Theologie |



Unsere Empfehlungen