Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Pink: Die Souveränität Gottes

Pink: Die Souveränität Gottes

Artikel-Nr.: 673604
Arthur W. Pink

Die Souveränität Gottes



Paperback, 164 Seiten, RVB 1993
9,00 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

"Die heutige Situation", schreibt der Autor, "verlangt dringend nach einer neuen Untersuchung und erneuten Darlegung der Allmacht, Allgenügsamkeit und Souveränität Gottes. Von jeder Kanzel muß mit Donnerstimme verkündigt werden, daß Gott noch immer lebt, daß Gott noch achtgibt, daß Gott noch regiert. Der Glaube ist jetzt im Schmelztiegel, er wird durch Feuer geprüft, und es gibt keinen sicheren Ruheort für die Herzen und Sinne außer in dem Thron Gottes. Was heute mehr denn je benötigt wird, ist eine volle, klare, positive Darlegung der Göttlichkeit Gottes."

Von diesem wichtigen Buch gibt es eine Kurzfassung.

Zusatzinformation

ISBN 9783928936040
Verlag RVB
Gewicht 0.2000
Ausrichtung reformatorisch
Bestseller Rang: 1070

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von Sergej R.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Wieder mal eine Schatztruhe an biblisch fundiertem Fachwissen. Absolut empfehlenswert!
Vielen Dank für diese erbauenden Worte der Gnade!
(Veröffentlicht am 24.12.2011)
Artikelbewertung von Willi D.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Ich kann mich nur U. Volz ganz anschließen. Ein wirklicher Segen ist dieses Buch für mich geworden. So klar und unmissverständlich wird in diesem Buch diese große Wahrheit der Souveränität Gottes anhand der Bibel dargelegt - wie alle Bücher von A.W.Pink.
(Veröffentlicht am 18.09.2006)
Artikelbewertung von Ulrich V.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Ohne Gottes Souveränität zu erkennen und zu lieben wird unser Glaube schwere Zeiten nicht bestehen können. Leider appellieren wir heute immer an die Verantwortlichkeit des Menschen und vergessen ganz, dass Gottes Souveränität zuallererst unser Fundament ist. Wenn Gott nicht souverän wäre und abhängig von uns wäre, dann verlieren wir unseren Halt, dann werden wir zum Spielball der Menschen und ihrer - wenn auch christlichen - Meinungen.
Gott bewegt uns und nicht wir Ihn - auch nicht durch Gebet! - ansonsten wären wir ja selber Gott!
Gott ist und bleibt der Souveräne, der tun und lassen kann, was Er will.
Gott ist und bleibt Gott, auch wenn dies von evangelikaler Seite de facto untergraben wird und der Mensch Gottes Rolle einnehmen will.
Pink legt all dies in bestechend scharfer Weise dar. Ein Buch, das ich sehr empfehle.
(Veröffentlicht am 09.08.2006)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen

statt: 4,90 €

nur: 2,50 €

statt: 14,90 €

nur: 6,90 €