Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Markus Till: Zeit des Umbruchs

Weitere Bilder

  • Markus Till: Zeit des Umbruchs
  • Markus Till: Zeit des Umbruchs
  • Markus Till: Zeit des Umbruchs
  • Markus Till: Zeit des Umbruchs
  • Markus Till: Zeit des Umbruchs
  • Markus Till: Zeit des Umbruchs
  • Markus Till: Zeit des Umbruchs

Markus Till: Zeit des Umbruchs

Artikel-Nr.: 226880

Markus Till
Zeit des Umbruchs
Wenn Christen ihre evangelikale Heimat verlassen


Hardcover, 256 S., SCM R.Brockhaus 27.08.2019

16,99 € *

lieferbar – Lieferzeit: 1-5 Werktage*

Gewicht: 0.451 kg

Details

Wie Kirche sich ändern muss, wenn Christen ihre evangelikale Heimat verlassen! Die "Worthaus"-Mediathek, Torsten Hebels "Freischwimmer" oder der Audio-Podcast "Hossa Talk" haben für viel Gesprächsstoff unter Christen gesorgt. Die Akteure stellen starke Anfragen an die klassisch evangelikal geprägte Kirche und Gemeinde - von manchen werden sie daher als "postevangelikal" bezeichnet.

Markus Till, ein konservativ-evangelikaler Christ aus Überzeugung, leidet unter dieser Spannung und möchte Verständnis füreinander entwickeln. Insbesondere stellt er Fragen wie: "Worüber wird eigentlich im Kern gestritten?", "Kann man nicht trotz aller Differenzen gemeinsam den Glauben leben?" und "Wie sehen Schritte aus der Krise aus?" (Verlagstext)

Zusatzinformation

ISBN 9783417268805
Verlag SCM R.Brockhaus
Gewicht 0.451 kg
Erscheinungsdatum 27.08.2019
Seiten 256
Einband Hardcover
Ausrichtung allgemein
Bestseller Rang: 538

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenrezension

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet:

Rubriken | Neu | Zeitkritik / Apologetik | Liberale Theologie | Bestseller | Lehre & Theologie |



Unsere Empfehlungen