Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Magazin Schöpfung.info Nr. 6 - Das große Licht

Weitere Bilder

  • Magazin Schöpfung.info Nr. 6 - Das große Licht
  • Magazin Schöpfung.info Nr. 6 - Das große Licht
  • Magazin Schöpfung.info Nr. 6 - Das große Licht
  • Magazin Schöpfung.info Nr. 6 - Das große Licht

Magazin Schöpfung.info Nr. 6 - Das große Licht

Artikel-Nr.: sch006

Magazin Schöpfung.info Nr. 6 - Das große Licht
Durch Glauben verstehen wir...


DIN-A4, geheftet, 30 S., Ausgabe 06/2019

0,00 € *

bei uns noch nicht / nicht mehr lieferbar

Gewicht: 0.111 kg

Details

schöpfung.info ist ein christliches Werk auf Privatinitiative mit dem Ziel, die Ehre Gottes zu suchen, indem der Glaube an die ganze Bibel (alle 66 kanonischen Bücher) gestärkt wird. Folgendes Bibelverständnis liegt zugrunde: eine junge Erde, keine Kompromisse mit der Evolutionstheorie und die Autorität der Bibel in allen Lebensfragen inklusive Geschichte, Wissenschaft, Jenseits und Lebensführung. Die Zeitschrift schöpfung.info erscheint drei mal im Jahr und ist kostenlos erhältlich.

Aus dem Vorwort

Liebe Leser,
die sechste Ausgabe von schöpfung.info ist einem wahren Helden gewidmet: die SONNE freut sich jeden Morgen darauf, ihre Bahn zu durchlaufen. „Sie geht an einem Ende des Himmels auf und läuft um bis ans andere Ende, und nichts bleibt vor ihrer Glut verborgen.“ (vgl. Ps 19,7) Dieses „große Licht“ am Firmament spendet Licht und Wärme und ist damit ein zuverlässiger Energielieferant für unsere Erde.

Zu allen Zeiten haben Menschen sich an der Sonne erfreut und teils sich vor ihrer Glut gefürchtet – man sah in ihr eine, wenn nicht die eine Gottheit. Darüber kann der aufgeklärte, postmoderne Mensch nur schmunzeln. Diese religiöse Naivität ist zum Glück überwunden – oder etwa nicht? Die Klimahysterie treibt immer neue Blüten und nimmt zunehmend religiöse Züge an. Es ist das eine Thema, das die Massen bewegt! (Und Schüler von der Schule fernhält.) Eine abweichende Meinung ist Ketzerei.

Dabei gab es bereits vor zwei Jahrtausenden einen Friday for Future! Damals ging es nicht nur um die Zukunft des Planeten, sondern auch um die Vergangenheit, Gegenwart und Ewigkeit der gesamten Menschheit. Es war der Freitag, an dem die SONNE der Gerechtigkeit (Christus) für eine Weile ihren Schein verlor. Es war die finsterste Stunde aller Zeiten und doch machte sie den Karfreitag zum Friday for Eternity.

Ein weiterer Lichtblick dieser Ausgabe ist der Sonderteil für die Schöpfungskonferenz kreatikon. Hier haben Sie die Gelegenheit, den Ingenieur Prof. Dr. Stuart Burgess und den Arzt Dr. Pekka Reinikainen etwas näher kennen zu lernen, bevor Sie sie als Referenten auf der Konferenz erleben können.

Vor allen Dingen aber wünschen wir Ihnen, dass dieses Heft Sie über den Schöpfer staunen lässt, denn „Er hat der SONNE am Himmel ein Zelt gemacht.“ (Ps 19,5) Viel Freude wünscht Team
schöpfung.info

 

Aus dem Inhalt

  • Die Sonne: unser besonderer Stern
  • Christus -  die Sonne der Gerechtigkeit
  • Klima-Götzen
  • Sonnenwunder der Bibel
  • Totale Gehirnfinsternis
  • Kreatikon - Die Schöpfungskonferenz

Zusatzinformation

Gewicht 0.111 kg
Erscheinungsdatum 06/2019
Seiten 30
Einband Geheftet
Ausrichtung allgemein

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenrezension

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet:

Rubriken | Günstig % | Zeitkritik / Apologetik | Evolution / Schöpfung | Gratis-Magazine/Hefte |



Unsere Empfehlungen