Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Klautke, Reeh, Strebel: Ein Leben zur Ehre Gottes - Band 2

Klautke, Reeh, Strebel: Ein Leben zur Ehre Gottes - Band 2

Artikel-Nr.: 863071

Jochen Klautke, Lars Reeh, Hanniel Strebel
Ein Leben zur Ehre Gottes - Band 2


Paperback, 168 Seiten, 3L 10/2016

9,50 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Du willst theologisches Schwarzbrot essen, das bibeltreu ist und schnell auf den Punkt kommt?

Dann nimm und lies!

Auf der Grundlage des Evangeliums behandeln zehn Autoren in zehn Artikeln kurz und knackig zehn Themen des praktischen Christseins:
Das Evangelium ist nicht nur das ABC, sondern das ganze Alphabet unseres Glaubens. Unsere Mitmenschen sind alle zutiefst religiös, persönliche Evangelisation ist eine offene Wunde, Singen für Gott ist schön und die Zunge braucht Zaumzeug. Geld stinkt nicht (Gier und Geiz aber wohl), Smombies gehen gar nicht – Single- Sein dagegen schon. Leid hat Sinn und vor Götzen sollte man sich hüten.

Wir von Josia haben dieses Buch für junge Leute geschrieben, weil wir für sie eine Brücke von der biblischen Lehre zum praktischen Christsein schlagen wollen. Denn Josia existiert, um das Evangelium der Gnade Gottes unter jungen Menschen zu verbreiten und Jugendliche zu motivieren, ihr Leben voll und ganz in den Dienst unseres Herrn Jesus Christus zu stellen. (Verlagstext)

Inhalt

  1. Von Kopf bis Fuß – das Evangelium für das ganze Leben (Einleitung) – Rudolf Tissen
  2. Der Christ und die Religion der Nachbarn – Hanniel Strebel
  3. Der Christ und die persönliche Evangelisation – Benedikt Mankel
  4. Der Christ und das Singen – Jörn Hägele
  5. Der Christ und die Zunge – Joseph McMahon
  6. Der Christ und das Geld – Ludwig Rühle
  7. Der Christ und die Medien – Simon Mayer
  8. Der Christ und das Single-Sein – Daniel Knoll
  9. Der Christ und das Leid – Jochen Klautke
  10. Der Christ und die Götzen – Lars Reeh

Zusatzinformation

ISBN 9783943440713
Verlag 3L
Gewicht 0.1800
Erscheinungsdatum 10/2016
Seiten 168
Einband Paperback
Ausrichtung reformatorisch

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen