Lass Sie sich zur persönlichen Evangelisation motivieren!

„Die Gemeinde hat die Aufgabe der Evangelisation, das ist der Grund, warum wir noch hier sind."

Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Jantzen: Durchs weite Turkestan - Autobiografie

  • Jantzen: Durchs weite Turkestan - Autobiografie
  • Jantzen: Durchs weite Turkestan - Autobiografie
  • Jantzen: Durchs weite Turkestan - Autobiografie
  • Jantzen: Durchs weite Turkestan - Autobiografie
  • Jantzen: Durchs weite Turkestan - Autobiografie

Jantzen: Durchs weite Turkestan - Autobiografie

Artikel-Nr.: 114227
Hermann Jantzen

Durchs weite Turkestan

Die dramatische Geschichte eines deutschen Mennoniten



Taschenbuch, 352 S., Brunnen 02/2014
9,99 € *

lieferbar – Lieferzeit: 1-5 Werktage*

Details

Verlagstext: Russland, 1881. Hermann Jantzen zieht mit einem Treck deutscher Mennoniten nach Zentralasien. Hier nimmt der mächtige Khan von Chiwa den 17jährigen als Dolmetscher in Dienst. Aber er wirkt auch als Missionar und gibt seinen Glauben begeistert weiter. Mit Geschick gelingt es ihm, einen Aufstand zu vereiteln. Dann aber gerät er in den Strudel der Oktoberrevolution und wird zum Tode verurteilt. Doch er kann fliehen ...

Zusatzinformation

ISBN 9783765542275
Verlag Brunnen
Gewicht 0.2800
Ausrichtung allgemein

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenrezension

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Dieser Artikel ist folgenden Kategorien zugeordnet:

Rubriken | Mission | Biografien / Lebensbilder | Erbauung & Praxis | Evangelisation & Mission |



Unsere Empfehlungen