Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Bunyan: Überreiche Gnade (Paperback)

Bunyan: Überreiche Gnade (Paperback)

Artikel-Nr.: 660900
John Bunyan

Überreiche Gnade (Paperback)

Autobiografie von John Bunyan



Paperback, 152 S., Concept Leben 12/2011

(Hardcover 10,20 €)
5,00 € *

vergriffen oder nicht lieferbar

Details

Verlagstext: "Von allen Versuchungen, denen ich je in meinem Leben begegnet bin, ist der Zweifel hinsichtlich des Seins und Wesens Gottes und hinsichtlich der Wahrheit des Evangeliums die schlimmste und die am schwersten zu ertragende." In dieser Autobiografie lässt John Bunyan den Leser in allen Höhen und Tiefen an dem übermäßigen Erbarmen Gottes in Christus teilhaben. Im Besonderen wird hier sichtbar, welche Einsichten und Mühsal ihm die Sünde bedeutete; außerdem mit welchen Anfechtungen er zu kämpfen hatte und wie Gott ihn durch alle Situationen durchgetragen hat. Da Bunyan sich nicht der anglikanischen Staatskirche unterstellte, wurde er 1660 während einer Versammlung mit einigen Leuten, um zu predigen, verhaftet. Er wurde für den Zeitraum von sechs Jahren im Gefängnis von Bedford inhaftiert, bis das Toleranzedikt die Nonkonformisten zuließ. Durch Fürsprache erlangte er seine Freiheit. Doch kurze Zeit danach wurde er im Jahr 1666 wieder verhaftet und dann für sechs weitere Jahre inhaftiert, wobei sich sogar der Kerkermeister seinem schlimmen Leiden erbarmte und handelte wie der ägyptische Kerkermeister mit Joseph, indem er ihm alle Pflichten und Güter in seine Hand gab. Er wurde 1672 aus der Haft entlassen, doch 1675 wurde Bunyan wegen Missachtung eines Predigtverbots erneut für sechs Monate inhaftiert. Während seiner Haftzeit verfasste er mehrere Bücher. Das bekannteste ist die "Pilgerreise zur seligen Ewigkeit".

John Bunyan (1628-1688) wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. In seiner Jugend führte er ein gottloses Leben. Erst nach und nach erkannte Bunyan die Gnade Gottes, wie sie im Evangelium offenbart wird. Mit 25 Jahren schloss er sich der Baptistengemeinde in Bedford an und wurde schließlich Prediger, dessen Ruf bald in die umliegenden Ortschaften drang, sodass die Menschen zu Hunderten herbeiströmten. Im Jahr 1660 wurde er verhaftet, weil er sich nicht der anglikanischen Staatskirche unterstellte. Nach 12 Jahren Haftstrafe im Gefängnis wurde er schließlich entlassen. Doch weil er ein Predigtverbot missachtete, wurde er nach bereits drei Jahren erneut verhaftet. Während seiner langen Gefängniszeit schrieb Bunyan viele Bücher, u.a. das Buch "Die Pilgerreise", das zu einem der bedeutendsten Bücher der Weltliteratur zählt.
 

++Diese günstige Paperback-Sonderausgabe wurde von der Stiftung "Freunde reformatorischer Literatur" angeregt, um eine weite Verbreitung zu erzielen. Obwohl sie unter dem 3L-Verlagslabel erschienen ist, wird die gesamte Auflage nur über den Großhändler Concept Leben vertrieben. Daher gehört dieses Buch nicht zum 3L-Verlagssortiment.++

Zusatzinformation

ISBN 9783941988378
Verlag 3L
Gewicht 0.1800
Ausrichtung reformatorisch

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen