Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Brenscheidt: Gott auf charismatisch + DVD

Brenscheidt: Gott auf charismatisch + DVD

Artikel-Nr.: 773613

Thorsten Brenscheidt
Gott auf charismatisch + DVD
Gottesbeschreibungen in der Pfingst- und charismatischen Bewegung


Paperback, 160 Seiten, RVB 1997
+ Doku-Video auf DVD

9,90 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Buch + Doku-Video auf DVD

In dieser sorgfältig dokumentierten Studie wird die Charismatische Bewegung auf ihr Gottesbild hin untersucht. Der Autor läßt in erster Linie die Vertreter dieser Bewegung selbst zu Wort kommen und beschränkt sich auf knappe journalistische Überleitungen. Dieser Stil verleiht dem Buch seine enorme Aussagekraft.
 

Zusatzinformation

ISBN 9783928936132
Verlag RVB
Gewicht 0.2500
Ausrichtung allgemein

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von Sergej R.

Zusammenfassung:

Bewertung:
... traurig aber wahr.

Die Furcht des HERRN ist der Anfang der Erkenntnis, nur Toren verachten Weisheit und Zucht (Unterweisung). Sprüche 1,7

Diese Ehrfurcht fehlt in der Pfingst -und Charismatischen Bewegung, aber auch in anderen schwärmerischen Strömungen, wie dem Pietismus (Neu-Pietismus besonders) - man beachte auch die Kirchengeschichte (!!!) - wo man den Heiligen Geist unmittelbar erfahren zu können meint und die Bibel ("den toten Buchstaben") gar nicht mehr wirklich braucht.

Sehr empfehlenswert zu dieser Thematik ist der Vortrag von Martin Erdmann ( http://www.betanien.de/verlag/material/audio/Erdmann_Heiligungsbewegung.pdf ), und überhaupt alle Vorträge, die auf der 2. Betanien-Konferenz gehalten wurden.

Besonders auch die detailliert und umfangreich ausgearbeitete Darlegung bei Ronald Senk (Wort Gottes & Heiliger Geist), ist sehr bemerkenswert und fundamental wichtig zum rechten Verständnis der biblischen Pneumatologie (Lehre vom Heiligen Geist)! Das Buch: Das Schwert des Geistes, kann ich sehr empfehlen!

Und auch hier wiederum gilt: "Was sagt die Schrift wirklich zu all diesen Ausführungen"?

SOLA SCRIPTURA bleibt der einzig verbindliche Gradmesser zur Beurteilung sämtlicher Strömungen und Lehren! Es muss der Lehre der Gottesfurcht entsprechen, ansonsten ist es eine Lehre von unten.

1Timotheus 6,3-5: Wenn jemand fremde Lehren verbreitet und nicht die gesunden Worte unseres Herrn Jesus Christus annimmt und die Lehre, die der Gottesfurcht entspricht, 4 so ist er aufgeblasen und versteht doch nichts, sondern krankt an Streitfragen und Wortgefechten, woraus Neid, Zwietracht, Lästerung, böse Verdächtigungen entstehen, 5 unnütze Streitgespräche von Menschen, die eine verdorbene Gesinnung haben und der Wahrheit beraubt sind und meinen, die Gottesfurcht sei ein Mittel zur Bereicherung – von solchen halte dich fern!

Judas 4: Es haben sich nämlich etliche Menschen unbemerkt eingeschlichen, die schon längst zu diesem Gericht aufgeschrieben worden sind, Gottlose, welche die Gnade unseres Gottes in Zügellosigkeit verkehren und Gott, den einzigen Herrscher, und unseren Herrn Jesus Christus verleugnen. ... 8 Trotzdem beflecken auch diese in gleicher Weise mit ihren Träumereien das Fleisch, verachten die Herrschaft und lästern Mächte. ... 10 Diese aber lästern alles, was sie nicht verstehen; was sie aber von Natur wie die unvernünftigen Tiere wissen, darin verderben sie sich. ... 16 Das sind Unzufriedene, die mit ihrem Geschick hadern und dabei nach ihren Lüsten wandeln; und ihr Mund redet übertriebene Worte, wenn sie aus Eigennutz ins Angesicht schmeicheln. 17 Ihr aber, Geliebte, erinnert euch an die Worte, die im voraus von den Aposteln unseres Herrn Jesus Christus gesprochen worden sind, 18 als sie euch sagten: In der letzten Zeit werden Spötter auftreten, die nach ihren eigenen gottlosen Lüsten wandeln. 19 Das sind die, welche Trennungen verursachen, natürliche [Menschen], die den Geist nicht haben.

... 20 Ihr aber, Geliebte, erbaut euch auf euren allerheiligsten Glauben und betet im Heiligen Geist; 21 bewahrt euch selbst in der Liebe Gottes und hofft auf die Barmherzigkeit unseres Herrn Jesus Christus zum ewigen Leben. 22 Und erbarmt euch über die einen, wobei ihr unterscheiden sollt; 23 andere aber rettet mit Furcht, indem ihr sie aus dem Feuer reißt, wobei ihr auch das vom Fleisch befl eckte Gewand hassen sollt.
24 Dem aber, der mächtig genug ist, euch ohne Straucheln zu bewahren und euch unsträfl ich, mit Freuden vor das Angesicht seiner Herrlichkeit zu stellen, 25 dem allein weisen Gott, unserem Retter, gebührt Herrlichkeit und Majestät, Macht und Herrschaft jetzt und in alle Ewigkeit! Amen.

(Veröffentlicht am 20.04.2011)
Artikelbewertung von Herbert R.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Hallo,

ich habe schon ein paar Bücher über die Charismatische Bewegung gelesen (Ebertshäuser, Bühne) und
wollte eigentlich nicht so recht an die Darstellungen glauben. (Die Propheten kommen).
Was ich allerdings gestern auf der DVD gesehen haben bestätigen alles was Hr. Bühne über diese Bewegung geschrieben hat.
Das Buch selber läßt die Vertreter dieser Bewegung in Zitaten und Auszügen zu Wort kommen so daß sie sich für jeden nüchternen, bibeltreuen Christen als Irrlehrer entlarven. Damit ist das Buch für mich zutiefst authentisch und demaskiert diese Bewegung als ruinösen Irrweg innerhalb der Christenheit.
Die DVD mit den sogenannten "Segnungen" des "Toronto Segens" haben mich zutiefst erschreckt.
Wer diese Zirkusnummern noch als vom Heiligen Geist gesendet sehen will und Sie als Segen verkaufen will, und diese auch noch durch das Wort Gottes bestätigen will, hat meiner Meinung nach, den Grund des biblischen Wortes weit verlassen.
Ich wünsche diesem Buch und der DVD eine weite Verbreitung, besonders innerhalb der charismatischen Bewegung. Möge es dazu beitragen dass sich viele Brüder und Schwestern von diesem
Irrweg abwenden und die Führer Buße tun über Ihre Verführungen.
Die Freude(!) am HERRN(!) ist unsere Stärke(!)
nicht das lachen(?) im Geist(?).


(Veröffentlicht am 09.01.2009)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen