Hier einige der überzeugendsten Gründe, warum wir täglich in der Bibel lesen sollten:

  1. Gemeinschaft mit Gott. Die Bibel ist Gottes Wort, Gottes einzige Mitteilung an uns. Gott spricht dadurch zu uns. Gott redet dadurch persönlich zu dir. Wenn du eine gute Beziehung zu Gott haben willst, musst du ihn zu dir reden lassen und auf sein Wort hören.
  2. Jesus ist das Wort. Am Anfang des Johannesevangeliums heißt es über Jesus, dass er das fleischgewordene Wort Gottes ist. Jesus und die Bibel sind untrennbar eins. Du kannst Jesus nur annehmen und lieben, wenn du die Bibel annimmst und liebst. Mehr Bibel im Leben ist mehr Jesus im Leben.
  3. Die Bibel ist vom Heiligen Geist. Der Heilige Geist, die dritte Person Gottes, ist nicht wie ein Gespenst, das irgendwo geheimnisvoll umherhuscht und uns Schauer über den Rücken laufen lässt. Nein, der Heilige Geist hat uns etwas ganz Handfestes gegeben: Er hat die Bibel „inspiriert“, das heißt die Schreiber der Bibel 100%ig geleitet (aber nicht wie Schreib-Roboter, sondern ihr persönlicher Stil und ihr persönliches Anliegen sind ebenfalls 100% drin). Jedenfalls: Vom Heiligen Geist geleitet und erfüllt zu sein, ist von der Bibel geleitet und erfüllt zu sein.

Du siehst aus diesen drei ersten Punkten, dass wir es in der Bibel ganz direkt mit allen drei Personen Gottes zu tun haben.

  1. Die Bibel ist Gottes Nahrung für uns. „Nicht von Brot allein soll der Mensch leben, sondern von jedem Wort aus dem Mund Gottes“ (Matthäus 4,4). Die Bibel ist die Nahrung für unsere Seele. Ohne sie verhungern wir geistlich oder erleiden schwere Mangelerscheinungen.
  2. Die Bibel ist Gottes Licht für uns. „Eine Leuchte für meinen Fuß ist dein Wort, ein Licht für meinen Pfad“ (Psalm 119,105). Ohne Bibel tappen wir im Dunkeln und gehen in die Irre. Mit Bibel haben wir den Durchblick für unser Leben.
  3. Die Bibel ist Gottes Kraft für uns. An ganz vielen Stellen sagt die Bibel, dass Gottes Wort ungeheure Kraft hat. Durch sein Wort rief Gott das ganze Universum ins Dasein. Wenn Gott Menschen mit dem Evangelium zu ihm ruft, tut er das mit großer Kraft und Autorität Wir selbst können uns nicht zum Guten verändern, aber Gottes Wort kann das bewirken. Alles, was wir selbst nicht können in Bezug auf Gott, kann die Bibel: uns und andere retten, bessern, leiten, Feinde besiegen, zu Gott führen usw.
  4. Die Bibel ist einfach super: „Ich freue mich über dein Wort wie einer, der große Beute macht“ (Ps  119,162). Gottes Wort ist wertvoller als „Tausende von Gold und Silberstücken“ (Psalm 199,72) und köstlicher als die erlesensten Süßigkeiten (Ps 119,103).

Fazit: „Die ganze Bibel ist von Gott eingegeben und nützlich zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit, damit der Mensch Gottes richtig sei, für jedes gute Werk ausgerüstet.“ (2Tim 3,16-17)

 

Noch viele weitere Gründe zum Bibellesen ließen sich nennen. Du wirst sie finden, wenn du die Bibel liest. Aber du musst die Bibel auch richtig lesen und verstehen, denn sie ist kein magisches Zauberbuch, sondern Gott will, dass wir richtig verstehen, was er damit meint, und dass wir unser Denken und unser Herz damit füttern.

Wir entwickeln gerade ein Bibelleseplan für Einsteiger, der hilft

  • mit dem Bibellesen anzufangen,
  • einen Überblick über die Bibel zu bekommen,
  • den roten Faden der Bibel und das Wichtigste wirklich zu verstehen.

 

Noch mehr Gründe? // Hier viele weitere:

Sie ist Gottes Liebesbrief. Sie ist das Gesetzbuch des Reiches Gottes. Sie das höchste Befehlswort des höchsten Königs aller Könige. Sie ist Gottes Autobiografie und Selbstoffenbarung. Sie ist ein Augenzeugenbericht derer, die Gott und Jesus real erlebt haben. Sie ist Gottes Lebensberater. Sie ist Gottes Personaltrainer. Sie ist Gottes Fahrplan. Sie ist Gottes Wegweiser und Warnung vor allen Gefahren. Sie ist Gottes Weisheit. Sie ist Gottes Gebrauchsanleitung für den Menschen und das Leben an sich. Sie ist das einzige Buch ohne Irrtum, reinste Wahrheit – und so überzeugend, dass viele bereit waren, dafür zu sterben. Sie bietet Kinderleichtes, Unterhaltsames und Superanspruchsvolles für Gelehrte. Sie ist Gottes Spiegel, den er uns vorhält, damit wir uns in Ordnung bringen können. Sie ist Gottes Kraftstoff, der uns in Ordnung bringt, Leben gibt und antreibt. Sie ist Gottes sprudelnde Wasserquelle, die uns nicht nur tränkt, sondern auch reinigt. Sie ist Gottes Zukunfts-Vorhersage. Sie gibt Hoffnung, Frieden, Sicherheit und alles, was wir wirklich brauchen. Sie ist Gottes Lehrbuch der Weltgeschichte und liefert Auskunft über Geologie, Biologe und viele andere Fächer. Sie enthält die größten Heldengeschichten und die besten Geschichten von Versagen, Vergebung und Gnade. Sie ist das Beste der Weltliteratur, der größte Bestseller der Weltgeschichte. Sie ist das meistgehasste Buch der Welt, das niemals ausgerottet werden konnte. Sie ist ewig wie Gott selbst. Auf ihre Beachtung ist großes Glück verheißen. Sie enthält die am heißesten diskutierten Themen der Welt. Sie hat die Weltgeschichte geprägt. In ihr ruft Gott, zu ihm umzukehren und den Weg zum ewigen Leben einzuschlagen, er zeigt darin den einzigen Weg zum ewigen Leben und gibt dadurch ewiges Leben durch seinen Sohn Jesus Christus, von dem die ganze Bibel von vorn bis hinten handelt.

(Text von Hans-Werner Deppe - ab Juli als schön gestaltetes Heft erhältlich)

Besuchen Sie derbibelstarter.de für weitere Infos zu diesem Projekt.

Ganzes Heft durchblättern: