Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Alcorn: Geld, Besitz und Ewigkeit

Alcorn: Geld, Besitz und Ewigkeit

Artikel-Nr.: 863875

Randy Alcorn
Geld, Besitz und Ewigkeit


Hardcover, 672 S., 3L Neuauflage 06/2016

27,50 € *

Auf Lager oder kurzfristig lieferbar

Details

Wir suchen in der Bibel Trost - keine finanziellen Anweisungen. Wenn wir etwas über Geld erfahren wollen, neigen wir eher dazu, zum Wall Street Journal oder zu Focus, Capital oder der WirtschaftsWoche zu greifen. Die Bibel soll sich mit dem beschäftigen, was geistlich und himmlisch ist - Geld ist materiell und irdisch. Die bibel ist religiös - Geld ist säkular. Gott darf über Liebe, Gnade und Brüderlichkeit sprechen - das reicht, danke!

Wir reden über Geld und Güter - und tun damit, was wir wollen.

Randy Alcorn bietet dem Leser mit diesem sehr umfassenden Buch eine äußerst gründliche und biblisch fundierte Zusammenfassung zum Thema Geld und Besitz. 21 Kapitel zeigen sowohl biblische Prinzipien auf, als auch Möglichkeiten, wie sich diese im Alltag praktisch umsetzen lassen.

Der Autor spricht mit viel Weisheit und aus großer Erfahrung. Das Buch enthält viele aufschlussreiche Statistiken und Informationen und bietet überraschende Erkenntnisse. 13 Lektionen im Schlussteil dienen als "Leitfaden zum Selbststudium" und eignen sich besonders gut für den Einsatz in Bibelgruppen und Hauskreisen.

Ein ausführlicher Bibelindex komplettiert dieses umfangreiche Lehrbuch.
(Originaltitel: Money, Possessions and Eternity)

LESEPROBE

Zusatzinformation

Leseprobe Leseprobe: ISBN 9783935188753
Verlag 3L
Gewicht 0.7000
Erscheinungsdatum 06/2016
Seiten 672
Einband Hardcover
Ausrichtung reformatorisch
Bestseller Rang: 231

Artikelbewertungen

Artikelbewertung von Peter V.

Zusammenfassung:

Bewertung:
An den Vorredner (Alex R.):
Laut dem Verlag (3L) war die Leserreaktion erstaunlich gut und das Buch hat erfreulicherweise schon viele Leser gefunden. Das Buch geht bereits in die zweite Auflage in Deutschland. Deine Vermutung haben sich Gott sei Dank also nicht bestätigt :-)
(Veröffentlicht am 24.04.2012)
Artikelbewertung von Alex R.

Zusammenfassung:

Bewertung:
Wolf­gang Bühne hat bereits im Maga­zin „fest und treu“ eine aus­ge­zeich­nete Rezen­sion zu die­sem Werk geschrie­ben. Und er über­treibt nicht, wenn er bemerkt, dass die­ses Buch „eines der wich­tigs­ten und aktu­ells­ten Bücher“ der letz­ten Jahre ist. Meine Lebens­ein­stel­lung hat sich durch die­ses Buch bereits verändert.

Es gibt wahr­schein­lich kein zwei­tes so umfang­rei­ches Buch zum Thema Geld und Besitz im Bewusst­sein der Ewig­keit wie die­ses Mammut-Werk von Randy Alcorn. Auf über 600 Sei­ten zeigt Pas­tor Alcorn unauf­ge­regt und ohne zu pol­tern Miss­stände im evan­ge­li­ka­len Lager auf. Und fal­sche Vor­stel­lun­gen über Geld und Besitz fin­den sich bei wei­tem nicht nur bei Ver­tre­tern des Wohlstandschristentums.

Es for­dert her­aus und zwingt den Leser sich mit dem eige­nen Umgang mit Geld aus­ein­an­der zu set­zen. Ob es um das Geld­ver­die­nen geht, das Spen­den an die Gemeinde und christ­li­che Werke oder die Alters­vor­sorge. Zu allen Berei­chen um das schnöde Geld gibt Alcorn aus­ge­wo­gene und hilf­rei­che Ant­wor­ten. Und gerade die Aus­ge­wo­gen­heit und die große Band­breite der The­men macht das Buch zu einem unver­zicht­ba­ren Stan­dard­werk im Bereich des Geldes.

Die­ses Buch hat das Poten­tial, Fami­lien vor dem finan­zi­el­len Ruin zu bewah­ren, ganze Scha­ren von Mis­sio­na­ren zu ver­sor­gen und Gemein­den von der Macht des Mate­ria­lis­mus zu befreien.

Aber wie Bühne auch schon in sei­ner Buch­be­spre­chung schreibt, es wer­den wohl nicht viele die­ses Buch kau­fen. Die einen nicht, weil es zu dick zu sein scheint. 670 Sei­ten sind nun­mal eine Her­aus­for­de­rung. Aber Randy Alcorn ver­steht es so leicht und flüs­sig zu schrei­ben, dass man über weite Teile kaum mit dem Lesen enden möchte. Eini­gen Chris­ten wird es zu teuer sein. Auch das ist nicht völ­lig von der Hand zu wei­sen. 27,95 EUR sind keine geringe Inves­ti­tion. Aber es ist sehr gut ange­leg­tes Geld. Des­halb möchte ich ermu­ti­gen die­ses Buch zu kau­fen und ein neues Bewusst­sein für Geld und Besitz im Lichte der Ewig­keit zu gewinnen.
(Veröffentlicht am 11.03.2012)

Schreiben Sie Ihre eigene Artikelbewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unsere Empfehlungen